#361

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 30.12.2021 22:35
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #329
Hans von Audiophool bietet jetzt ein spezielles Netzteil für den Meraki Switch an. Interessant ist das es nur 8V Spannung hat. Ich habe also mal das Ferrum auf 8V gestellt. Der Stromverbrauch sinkt von 5.2 auf 4.8 W und ich meine es klingt auch minimal besser. Ich werde Hans mal fragen…

Hy Bernie,

gab es eigentlich eine Antwort von Hans?
Mit welcher Spannung betreibst Du aktuellen den Meraki?


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#362

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 31.12.2021 11:02
von Bernie • 3.279 Beiträge

Hi Tom,
Da sagst Du was, bisher nicht. Ich betreibe den Meraki mit 8V und bin der Meinung es klingt einen Hauch besser. Der Stromverbrauch geht auch leicht zurück. Wird schon einen Grund haben das Hans da auf 8V gekommen ist…
Hast Du eigentlich die neue Korrektur bekommen ? Die arbeitet mit einem längeren Filter. Bei mir klingt das besser, benötigt aber mehr CPU Leistung.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#363

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 31.12.2021 11:21
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #362
Hast Du eigentlich die neue Korrektur bekommen ? Die arbeitet mit einem längeren Filter. Bei mir klingt das besser, benötigt aber mehr CPU Leistung.

Ja, hab ich - danke nochmal.
Schreibe Dir hierzu noch eine Mail…

Dann werde ich das Ferrum auch mal auf 8V einstellen.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#364

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 03.01.2022 14:38
von markush • 898 Beiträge

Hui: nachdem ich nun ja einige Wochen mit der Wifi Variante höre um damit den Umstieg / Vergleich auf die neuen LAN Setupelemente noch besser wahrnehmen zu können, ist mir eingefallen: ich könnte doch mit dem Devialet über die eigene Remote App am Handy da auch mal hören. Dazu nimmt die App Käufe von iTunes bzw. was in der Mediathek vorhanden ist am Handy.
Und?! Es klingt definitiv besser als wenn es via von ROON via NAS über AIR (und auch RAAT) über das WLAN Modem kommt.
Gut das NAS hängt noch an einem Standardnetzteil (Vergleich mit Keces P8 kann ich die Woche machen) und das WLAN Modem hängt nur am ifi PowerX.

Aber schon fast beängstigend was hier irgendwie in der digitalen Übertragung auf der Strecke bleibt. Bzw auch erstaunlich was via der einfachen & veralteten Devialet Remote App bzw Übertragungsvariante noch möglich ist.


nach oben springen

#365

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 03.01.2022 16:23
von Bernie • 3.279 Beiträge

Da mein Devialet an einer separaten Ethernetkarte hängt und mit einer fixen IP Adresse konfiguriert ist funktioniert die App bei mir nicht. Wäre auch sinnlos da man so keine Raumkorrektur nutzen kann und das Interface auch sehr eifach gehalten ist.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#366

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 03.01.2022 20:33
von Audiophon • 1.393 Beiträge

Hallo Markus,

Suchst du noch SFPs?

Auf Amazon gibt es derzeit ein sehr gutes Angebot für diese Startech SFPs:

StarTech.com Gigabit LWL SFP Transceiver Modul, Cisco GLC-LH-SM kompatibel, SM/MM LC, 550m, Mini GBIC 10er Pack, 1000Base-LX/LH

Diese passen (u.a.) für Cisco und Meraki Switches werden aber auch von Lumin für den X1 und P1 empfohlen.

Ich könnte 4 gebrauchen…. Man könnte hier doch einen Group Buy daraus machen

VG
martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#367

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 03.01.2022 22:45
von markush • 898 Beiträge

Hallo Martín,

bin dabei. Der funktioniert im Erherregen oder?


nach oben springen

#368

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 03.01.2022 23:52
von Audiophon • 1.393 Beiträge

Zitat von markush im Beitrag #367
Hallo Martín,

bin dabei. Der funktioniert im Erherregen oder?


Gute Frage…. Gibt da die Homepage von Uptone Audio etwas her?

In aller Regel ist es wichtig, dass auf beiden Seiten der LWL Strecke die gleichen Module verbaut sind.


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#369

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 04.01.2022 08:43
von Bernie • 3.279 Beiträge

der Etherregen ist da wohl recht genügsam. Jedenfalls habe ich noch von keinen Modulen gehört die nicht funktionieren.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#370

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 04.01.2022 17:58
von markush • 898 Beiträge

Super also ich bin dabei Martín! :)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1534
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1074
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 419
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 552
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1196

Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz