#581

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 07.03.2023 22:08
von CD-Sammler • 2.057 Beiträge

Da fällt mir noch ein, dass ich ursprünglich den Linn mit Ethernet über meinen alten Apple Airport Express versorgt hatte (mit einem Audioquest Pearl Ethernetkabel). Das war in meiner Erinnerung klanglich keine schlechte Lösung gewesen. Demnach müsste das nun unbefriedigende Ergebnis doch eher am Repeater von AVM liegen. Das werde ich am Wochenende noch einmal checken.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#582

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 09.03.2023 22:36
von Audiophon • 1.403 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #575
Über den Shop in Holland. Ist der einzige in Euroland der das Teil liefern kann.


Im Nachbarforum gibt es die ersten Erfahrungsberichte mit dem ifi Isolator:

AH Forum - Erfahrungen ifi Netzwerkisolator

VG
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#583

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 10.03.2023 07:55
von CD-Sammler • 2.057 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe gestern den Linn wieder per Ethernetkabel mit dem Repeater verbunden und Wifi deaktiviert. Allerdings habe ich dieses Mal den Repeater vorher getauscht (2400 statt 1200AX) und ein kürzeres CAT6 Kabel von Hama verwendet.

Klang für mich zumindest gestern schon besser als bei meinem ersten Versuch. Morgen kommt dann noch ein CAT6 Kabel von QED dazu. Mal sehen, ob das noch etwas bringt.

Auf den Lan Silencer von ifi bin ich auch schon sehr gespannt. Mal sehen, wie die Erfahrungen vom Bernie sein werden.

Ist auf jeden Fall ein spannendes Thema!

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#584

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 10.03.2023 17:14
von Bernie • 3.307 Beiträge

Der ifi bringt definitiv eine Verbesserung. Ich muss da aber noch genauer vergleichen.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#585

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 10.03.2023 19:17
von markush • 908 Beiträge

Gilt sicherlich zu beobachten - auch an welchen Stellen eingesetzt welche Auswirkungen entstehen.
Der Delock brachte zb auch gleich eine Veränderung, die sich dann recht rasch als negative Auswirkung zeigte.
Denke allerdings iFi hat hier sicherlich einen besseren Ansatz gewählt.
Für mich wirklich sehr spannend was in einer eigentlich recht standardmäßigen Strecke von Kabelmodem - NAS / Switch - Streamer sich rein über Ethernet, trotz top LAN Kabel noch verbessern lässt. Ob über aktiv mit LWL oder sogar noch besser mit passiv Muon Pro.
Mein LAN iSilencer sollte nächste Woche eintreffen dann kann ich auch vergleichen.


nach oben springen

#586

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 10.03.2023 20:59
von Bernie • 3.307 Beiträge

also bei mir verschwinden trotz LWL und Meraki/OM mit guten Netzteilen weitere Artefakte. Man sagt ja immer es sind digitale Artefakte, aber eigentlich sind es analoge Artefakte. Letzte Härten die man kaum noch als solche wahrgenommen hatte verschwinden.
Wie gut der ifi nur mit einem Ethernet Kabel wirkt werde ich auch noch mal ausprobieren.
Super ist wirklich dass man den ifi direkt in den Streamer stecken kann, es wird kein Kabel mehr benötigt was wieder Störungen einfangen kann.
Also Noise Unterdrückung haben sie bei ifi mittlerweile wirklich drauf...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#587

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 11.03.2023 10:12
von Bernie • 3.307 Beiträge

ich hatte nochmal das CI Board des Devialet mit dem ifi LAN Silencer getestet, leider auch mit ifi ein sehr deutlicher Rückschritt gegenüber dem Zen Stream mit SPDIF Purifier.
Bei dem Test habe ich auch uPnP genutzt, das klingt mit dem CI Board auch etwas besser als RAAT oder AIR. Ob es an der Hard- oder Software liegt, das CI Board kann mit guten externen Lösungen einfach nicht mithalten.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 11.03.2023 10:15 | nach oben springen

#588

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 11.03.2023 14:08
von CD-Sammler • 2.057 Beiträge

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #583
Klang für mich zumindest gestern schon besser als bei meinem ersten Versuch. Morgen kommt dann noch ein CAT6 Kabel von QED dazu. Mal sehen, ob das noch etwas bringt.


Hallo zusammen,

das QED-Kabel ist heute angekommen. Der Unterschied zum Hama ist auch ohne einspielen bereits merklich. Ich verstehe zwar nicht wirklich, warum das QED besser klingt, aber es ist in meiner Wahrnehmung so. Im hififorum würde ich für eine solche Aussage vermutlich bereits gesteinigt werden. Ich schätze es daher sehr, dass wir uns hier auch zu solchen Themen konstruktiv austauschen können.

Ich muss gestehen, dass nach der positiven Einschätzung von Bernie nun auch zu mir ein Lan iSilencer unterwegs ist. Die Neugier ist einfach zu stark! Wir „Audiophilen“ sind schon eine merkwürdige Spezies.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#589

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 11.03.2023 14:14
von Bernie • 3.307 Beiträge

Hi Alex,
Falls der bei Dir nichts bringt - eher unwahrscheinlich - nehm ich Dir den auch gerne ab…


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#590

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 11.03.2023 14:17
von keepsake • 866 Beiträge

Ich benutze das QED Lan-Kabel vom Router zum Jcat LAN Isolator und dann geht der letzte Meter Jcat LAN-Kabel in den Streamer. Das klingt schon ziemlich gut so. Primärer Erffekt ist deutlich mehr Ruhe im Hintergrund bei gleichbleibender hoher Auflösung.


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1569
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1084
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 424
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 557
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1221

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30704 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz