#81

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 10:19
von CD-Sammler • 2.057 Beiträge

Hallo zusammen,

hatte gerade einen temporären Komplettausfall meiner Internetverbindung. Das zeigt dann die für mich wichtigste Einschränkung beim Streaming. Ohne aktive Internetverbindung kann man keine Musik hören. Da freut man sich dann doch über den ebenfalls vorhanden Platten- und CD-Spieler sowie die Musiksammlung auf dem NAS. Die funktionieren auch ohne Internet.

Im Moment läuft bei mir gerade eine SACD über meinem alten Universalplayer von Denon. Klingt seit dem Update auf ein vergleichsweise günstiges HDMI-Kabel von der Firma Goldkabel auch nicht übel über den Linn.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#82

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 10:42
von Bernie • 3.311 Beiträge

Das kommt im Raum Frankfurt scheinbar häufiger vor…
Bei mit hatte ich in den letzten 3 Jahren im Homeoffice keinen einzigen Ausfall.
Seit Roon 2.0 wäre das auch musikalisch blöd, denn das benötigt seitdem für seine Lizenz immer eine Internetverbindung. Dann müsste ich auf andere Software ausweichen, dann ohne Raumkorrektur…


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#83

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 10:57
von CD-Sammler • 2.057 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #82
Das kommt im Raum Frankfurt scheinbar häufiger vor…


Bislang war es seit dem Umstieg auf Glasfaser eigentlich durchgehend stabil. Heute hatte ich dann den zweiten kurzzeitigen Ausfall innerhalb einer Woche. Das wird jetzt hoffentlich nicht die Regel. Ich arbeite zwar wieder überwiegend im Büro, aber ein bis zwei Tage Homeoffice in der Woche mache ich trotzdem noch. Da sollte das Internet schon besser stabil bleiben. Habe eigentlich extra einen teureren „Businessanschluss“, damit ich eine stabilere Verbindung habe…

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#84

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 14:03
von Audiophon • 1.403 Beiträge

Ein schönes Wochenende in die Runde!

Ich hatte gerade ich einem Nachbarforum folgende Aussage zu Streaming von TMR (Thomas M. Rudolph), gelesen die ich voll unterschreiben möchte:

Zitat
Die "Musik" wird allerdings nicht im digitalen, sondern im analogen Bereich "gemacht".
Das heißt, man holt sich zunächst eine Menge neuer Störungsquellen für die analogen Komponenten in die Anlage.

Das Problem ist, daß die jeweiligen Entwickler digitaler und analoger Komponenten wenig Ahnung und Erfahrung vom Gebiet des anderen haben.
Von Netzentstörung haben dann meist beide keine Ahnung.

Das kommt aber mit der Zeit, da bin ich sehr sicher.
Bis dahin müssen die Hörer selbst Hand anlegen und Entstörung betreiben.
Entsprechend unterschiedlich können dann die Ergebnisse ausfallen.



Viele Grüße
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
zuletzt bearbeitet 25.02.2023 14:05 | nach oben springen

#85

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 14:36
von Bernie • 3.311 Beiträge

Der Mann hat absolut Recht! Deshalb sind auch die meisten Streamer mit integriertem DAC auch noch nicht das Optimum. Meist wird hier ohne galvanische Trennung das Signal vom digitalen in den analogen Teil eingespeist. Und wenn die digitalen Störkomponenten einmal im analogen Signal sind kann danach kommen was will, dann bleiben sie drin…


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 25.02.2023 14:36 | nach oben springen

#86

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 19:15
von GHP • 5.107 Beiträge

Möglicherweise fällt mir die von euch angesprochene Problematik bei Streaming gar nicht auf, weil bei mir alles über analoge Mischpulte läuft.

Die filtern alles raus.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#87

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 19:25
von Gibbuts • 486 Beiträge

Man bin ich froh, dass ich nicht versuche aus dem digitalen Stream das maximale rauszuholen….😉


Gibbuts
nach oben springen

#88

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 19:37
von GHP • 5.107 Beiträge

Das mache ich im Rechenknecht selbst.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#89

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 19:52
von maldix • 3.616 Beiträge

Hi Zusammen,

Ich denke, dass jeder seine Meinung haben und auch äußern darf und soll. Das es dabei sachlich und nicht persönlich zugehen soll, ist doch selbstredend. Es darf auch erlaubt sein Kritik zu äußern.

Ich kann mich an Zeiten erinnern, als ich selbst öfter hart angegangen wurde, was mir auch nicht gefallen hat, aber ging vorbei. In der letzten Zeit war das immer top und das sollte auch so bleiben. Wir haben hier ja auch eine gute gemeinsame Kommunikationsbasis.

In diesem Sinn, würde och mich freuen wenn wir das auch schaffen so beizubehalten und wir uns auch mit etwas unterschiedlichen Ansichten und Erfahrungen verstehen.

Harmonie ist die Basis der Musik


auditorus te salutant
nach oben springen

#90

RE: Warum bieten Streaming Services schlechtere Qualität?

in Technik - Streaming 25.02.2023 20:24
von Gibbuts • 486 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #88
Das mache ich im Rechenknecht selbst.


Du bist da ja auch ein absoluter Fachmann, ich eher das Gegenteil.
Ich bin schon die ganze Woche mit Analyse und Fehlersuche beschäftigt, da will ich dann in meiner Freizeit wahrlich nichts mit zu tun haben.
Bei mir macht der Stream ein Gerät und das völlig selbstständig.
Mein MP3000HVmk2 hat die gleiche Streaming Platine wie der 3100er und der wird in allen Fachzeitschriften bestens beleumundet.
Ich möchte ein Gerät was ich verkabel und gut ist….
Vielleicht wenn ich mal Rentner bin und mir Beschäftigung fehlt, aber ich glaube dafür bin ich zu faul.🤷‍♂️


Gibbuts
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1574
Optimierung meiner Streaming Strecke
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
797 02.05.2024 20:59goto
von Bernie • Zugriffe: 20909
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1084
Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von Audiophon
67 13.11.2017 08:39goto
von Nightmare • Zugriffe: 8418
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 424
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 562
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1221

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30723 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz