#21

RE: Test des Auralic Aries Mini bei modernhifi

in Technik - Streaming 07.11.2015 17:39
von keepsake • 860 Beiträge

Soeben gelesen, dass endlich die seit Ende 2014 angekündigte App fürs Iphone kommt. Ende Nov/Anfang Dez soll es dann soweit sein. Mich hat die Abhängigkeit vom Ipad immer gestört...


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 07.11.2015 17:50 | nach oben springen

#22

RE: Test des Auralic Aries Mini bei modernhifi

in Technik - Streaming 07.11.2015 18:05
von tom539 • 2.958 Beiträge

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #20
Zitat von tom539 im Beitrag #19
freue mich schon auf Deinen ausführlichen Bericht.
Du kannst den Text auch gerne mit Bildern an mich senden, ich bereite ihn dann für die Homepage auf (natürlich nur, wenn´s genehm ist).


Hallo Tom,

es wäre mir eine Ehre. Wird allerdings noch eine Weile dauern.

Musikalische Grüße,
Alex

Kein Thema - schick einfach rüber, wenn Du etwas fertig hast.
Kann auch gerne in Einzelteilen sein, alles ist machbar.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#23

RE: Test des Auralic Aries Mini bei CD-Sammler

in Technik - Streaming 08.11.2015 11:08
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo zusammen,

kleiner Zwischenstand von mir:

Der Aries gefällt mir über seinen Analogausgang mit jeder Stunde besser! Ich fürchte, dass der DCD-1520AE in Zukunft deutlich weniger zum Einsatz kommen wird und nur noch SACDs/CDs abspielen wird. Selbst für das Abspielen von iPad-/iPhone-Inhalten muss ich zukünftig nicht mehr unbedingt auf den Denon zurückgreifen, da der Aries auch AirPlay beherrscht. Über AirPlay gestreamte Daten klingen ebenfalls richtig gut! By the way, die Qobuz-Integration ist ebenfalls tadellos umgesetzt. Die Kiste scheint sich tatsächlich zu einem echten audiophilen Tipp zu entwickeln...

...mehr dann im ausführlichen Bericht auf der Homepage!

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 08.11.2015 11:09 | nach oben springen

#24

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 09.11.2015 10:58
von sportbilly • 254 Beiträge

Hallo Freunde, überlege gerade ob ich den Mini bestellen werde. Wenn ich nur wüsste ob er an das MacBook mit Audirvana rankommt. mmh mmh mmh.


Gruß, Marc
nach oben springen

#25

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 09.11.2015 13:28
von keepsake • 860 Beiträge

Schön finde ich an Auralic Aries Mini, dass es weg vom PC ist, weg von Itunes (und den Update-Problemen in Kombi mit Audirvana oder Amarra), weg vom Lüfter etc. Etwas skeptisch nachen mich die tlw. recht kritischen Berichte zur App (und lange Zeit Zwang auf Ipad), die Tatsache, dass man mit den normalen Aries (LE doppelt so teuer, und die Variante mit Femto-Clock 3 mal so teuer...) ja eigentlich noch weitere Produkte hat, die theoretisch auch besser klingen... Ganz interessanter Test hierzu auch hier http://www.hifistatement.net/tests/item/...ing-experimente


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 09.11.2015 17:10 | nach oben springen

#26

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 09.11.2015 20:35
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hallo keepsake,

um den App brauchst du dir keine Sorgen machen der läuft auf dem Ipad TOP, habe vor 4 Stunden ein Update auf 2.3 gemacht.

Gruß
Raiko58


nach oben springen

#27

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 09.11.2015 20:52
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Zitat von sportbilly im Beitrag #24
Hallo Freunde, überlege gerade ob ich den Mini bestellen werde. Wenn ich nur wüsste ob er an das MacBook mit Audirvana rankommt. mmh mmh mmh.



Hallo Marc,

mein Gefühl sagt ja. Da ich meinen Mac schon ins Arbeitszimmer gepackt habe, konnte ich beide Geräte leider nicht direkt vergleichen. Aber die Performance des Aries als reine Streaming Bridge an meinem DCD-1520AE in seiner Funktion als USB-DAC ist schon ziemlich beeindruckend. So gut habe ich darüber den Mac in meiner Erinnerung nie gehört. Allerdings gefällt mir der Aries über seinen Analogausgang noch viel besser! Ich kann die Kiste bislang nur empfehlen.

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 09.11.2015 20:59 | nach oben springen

#28

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 15.11.2015 05:22
von Oliver • 211 Beiträge

Hallo Alex.

Du hattest den Aries Mini mit der Squeezebox Touch verglichen .
Wurden die Digitalausgänge am externen DAC verglichen, oder die Analogausgänge beider Geräte?
Falls Du die Digitalausgänge verglichen hast- wurden die Digital Coax oder USB Ausgänge miteinander verglichen?


Gruß, 🎶
🎶 Oliver 🔊


zuletzt bearbeitet 15.11.2015 05:23 | nach oben springen

#29

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 15.11.2015 08:27
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo Oliver,

bislang habe ich aus Zeitgründen im Wesentlichen die Analogausgänge miteinander verglichen. Da liegt der Aries für mich sehr klar vorne. Sogar gegenüber meinem SACD-Player! Bei den Digitalausgängen habe ich bislang nur kurz Coax gegen Coax testen können. Auch da dürfte der Aries mit einem etwas ruhigeren Klangbild vorne liegen. Für eine abschließende Beurteilung der Digitalausgänge bräuchte ich allerdings noch etwas mehr Zeit. USB kann ich nur gegenüber meinem Mac Mini vergleichen. Einen Vergleich Aries vs Squeezebox über USB kann ich leider nicht machen, da ich nur das normale Betriebssystem auf der SBT habe. Das modifizierte Betriebssystem hat sich leider mit meinem Denon nicht gut vertragen.

Insgesamt brauche ich aber noch etwas mehr Zeit für meinen "offiziellen" Test. Das sind alles bis auf den Vergleich der analogen Ausgänge miteinander nur "erste Eindrücke" und keine Langzeitbeobachtungen. Den Aries würde ich aber schon jetzt nicht mehr hergeben wollen!

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 15.11.2015 09:23 | nach oben springen

#30

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 15.11.2015 12:24
von Oliver • 211 Beiträge

Hi Alex .

Freut mich sehr, daß Dir der Aries Mini so gut gefällt.
Dann hat sich die lange Wartezeit bezahlt gemacht.
Ich bin nach wie vor sehr an derartigen Geräten interessiert, weil auch ich meine Squeezebox Touch irgendwann mal in ihre verdiente Rente schicken möchte.
Bei mir läuft die Touch mit modifiziertem Betriebssysthem an einem Arcam D33 DAC .
Ich empfand den klanglichen Sprung vom normalen Betriebssythem weg recht deutlich .
Auch einige weitere Optimierungen hinsichtlich USB Verkabelung und Strom brachten die Klangqualität nochmals merklich voran.
Mit der Performance der ursprünglichen Touch hat das kaum noch was gemein.
Mal sehen wann sich mal die Gelegenheit bietet den Aries Mini mal zu testen.
Deine Erfahrungen klingen jedenfalls vielversprechend.
Bin auf weitere Berichterstattung gespannt .


Gruß, 🎶
🎶 Oliver 🔊


zuletzt bearbeitet 15.11.2015 12:27 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1469
Auralic Aries G1 ist da!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
5 23.02.2019 17:25goto
von maasi • Zugriffe: 204
Die Squeezebox Touch mit iPower von ifi
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
13 15.04.2018 22:48goto
von maldix • Zugriffe: 2552
Stax SR L 700
Erstellt im Forum Stax-Ecke von sportbilly
7 05.03.2016 09:08goto
von sportbilly • Zugriffe: 1502

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz