#41

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 10.01.2016 15:26
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hallo zusammen,

Ich nutze auch den Lightning Server und habe ein NAS im Netzwerk und eine SSD direkt am Aries. Mit dem NAS höre ich über WLAN, es gibt Unterschiede im Klangbild
über WLAN klingt es etwas Räumlicher ist für mich aber kein Kriterium um zu sagen das ist es, beides klingt gut bis hervorragend.
@Alex, vom Vertrieb (Christian Rechenbach) habe ich als Antwort bekommen, wegen dem Titelsprung man sollte den Lightning Server Nutzen und nicht UPnP 😳.
Gruß
Rainer


nach oben springen

#42

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 11.01.2016 11:47
von antwerp (gelöscht)
avatar

Zum WLAN: Also ich habe meinen Streamer nach dem Kauf auch erst einmal mit WLAN betrieben, weil kein Kabel nach oben lag. Das ging ca. 1/2 Jahr wirklich sehr gut und ohne jedwede Störung - selbst 24 Bit lief ohne Aussetzer. Dann plötzlich kam es vor, dass die Musik für einige Sekunden komplett verschwand. Habe dann auf Fritz Poweradapter umgestellt - Problem weg.
Im letzten Sommer habe ich dann ein LAN Kabel nach oben gelegt - klanglich waren alle Übertragungen bis auf die Aussetzer beim WLAN, gleich. Die Störung bei WLAN habe ich auf benachbarte WLAN Netze zurückgeführt.
Also rein theoretisch kann es bei IP- Verbindungen zu keinen Klangunterschieden kommen.
Tut mir leid wenn ich Euren Auralic Aries Mini Thread gestört habe, aber das wollte ich zu IP Verbindung sagen.

Gruß antwerp


nach oben springen

#43

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 11.01.2016 20:56
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hallo antwerp,

Erklären kann ich das nicht, das ist auch nicht die Welt, nur etwas Räumlicher. Ich weiß nur das der Aries, wenn über WLAN gespielt wird die Netzwerkverbindung über Kabel abgeschaltet. Masseverbindung zu Netzwerk weg???

Gruß
Rainer


zuletzt bearbeitet 11.01.2016 20:57 | nach oben springen

#44

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 11.01.2016 21:08
von CD-Sammler • 2.068 Beiträge

Hallo zusammen,

es gibt übrigens seit heute eine neue Firmware (3.0) für den Aries:

http://support.auralic.com/hc/en-us/arti...-Build-20151124

Das Update muss manuell angeworfen werden (zumindest bei mir).

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#45

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 11.01.2016 21:23
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hi Alex,

Danke für Informationen meiner hat sich das direkt gezogen. Dann wollen wir mal ein paar Sachen probieren😀

Gruß
Rainer


nach oben springen

#46

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 11.01.2016 22:47
von CD-Sammler • 2.068 Beiträge

Zitat von Raiko58 im Beitrag #45
Danke für Informationen meiner hat sich das direkt gezogen. Dann wollen wir mal ein paar Sachen probieren😀


Hallo Rainer

gezogen hat er bei mir das Update auch selbständig. Allerdings musste ich es in den Einstellungen erst anklicken, damit er es auch installiert bzw. damit bootet. Da habe ich mich vermutlich etwas ungenau ausgedrückt.

Auf Deine Tests bin ich schon sehr gespannt! Da ich heute Abend überwiegend von CD gehört habe, konnte ich selber noch nichts größer ausprobieren.

Musikalische Grüße und eine gute Nacht,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#47

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 12.01.2016 21:15
von CD-Sammler • 2.068 Beiträge

Hallo zusammen,

das Problem mit dem Springen auf den nächsten Track nach einer längeren Pause scheint behoben zu sein. Geht doch!

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 12.01.2016 22:14 | nach oben springen

#48

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 12.01.2016 21:28
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hallo Alex,

geht doch , jetzt noch auf die LDS 4.0 warten das die Geisterbilder verschwinden und gut ist es.
Gruß
Rainer


nach oben springen

#49

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 12.01.2016 22:13
von CD-Sammler • 2.068 Beiträge

Hallo Rainer,

in welchem Zusammenhang treten bei Dir denn Geisterbilder auf? Mir ist diesbezüglich noch nichts aufgefallen. Klingt gruselig. LDS 4.0 klingt dagegen gut. Mir würde allerdings schon 2.4 mit der versprochenen iPhone-Unterstützung reichen. Dann muss ich beim Musik hören nicht mehr das Familien-iPad okkupieren...

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 12.01.2016 22:13 | nach oben springen

#50

RE: Der Auralic Aries Mini

in Technik - Streaming 12.01.2016 22:44
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hi Alex.
Geisterbilder, probiere mal zu wechsel/mischen von NAS/SSD zu WiMP/TIDAL das du zum Teil einige Screens weg klicken must um ans Ziel zu kommen;
Rainer


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1599
Auralic Aries G1 ist da!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
5 23.02.2019 17:25goto
von maasi • Zugriffe: 239
Die Squeezebox Touch mit iPower von ifi
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
13 15.04.2018 22:48goto
von maldix • Zugriffe: 2607
Stax SR L 700
Erstellt im Forum Stax-Ecke von sportbilly
7 05.03.2016 09:08goto
von sportbilly • Zugriffe: 1542

Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30801 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz