#141

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 23.04.2021 14:08
von GHP • 5.125 Beiträge

DAS sowieso !

Ich wollte auf die soziokulturelle Relevanz nur einmal hinweisen.
Diese ist sicherlich nicht jedem klar.

Ich habe das Album noch in 2 oder 3 anderen Varianten, auch HiRes.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#142

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 23.04.2021 21:21
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #138


Eines der bekanntesten und besten Alben des Großmeisters am E-Bass aus dem Jahre 1988.
Fusion vom Allerfeinsten !
Ganz klasse der Track "Goodbye Pork Pie Hat (Dedicated To Jaco Pastorius & Gil Evans)".
Begleitet wird Mr. Clarke auf diesem Album u.a. von seinem Kumpel George Duke, Wayne Shorter und dem absolut unvermeidlichen Paulinho da Costa.
Auch klanglich top - mastered by Bernie Grundman !
Es handelt sich hier um die Originalversion von 1988, daher also ohne Remastering.
Ein DR15 wäre heute bei dieser Musik absolut undenkbar. Das Album ist somit nur halb so laut wie jede aktuelle Produktion, was mal wieder zeigt, wie sich in den vergangenen 3 Jahrzehnten die Loudness immer weiter hochgeschaukelt hat.




Ich bin nicht neidisch, nein, ganz bestimmt nicht 😭 und Goodbye Pork Pie Hat klingt bei Joni Mitchell auf ihrem Album „Mingus“ ja auch toll.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


zuletzt bearbeitet 23.04.2021 21:21 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#143

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 24.04.2021 18:15
von GHP • 5.125 Beiträge



Die erste große Film Scoring - Arbeit des inzwischen leider viel zu früh verstorbenen James Horner aus dem Jahre 1982.

Hier in der "expanded edition" von 2009.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#144

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 25.04.2021 12:37
von tom539 • 3.020 Beiträge

Mahlzeit,

Clapton geht ja eigentlich immer - hier mit einem tollen Live-Konzert:



Euch einen schönen Sonntag


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#145

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.05.2021 17:38
von Bernie • 3.323 Beiträge

Suzie Stapleton / We are the plague
Geht in die Richtung Chelsea Wolfe, aber stimmlich eher Melissa Etheridge.
Ziemlich düster aber auch ziemlich gut, speziell die ruhigeren Tracks ab "Don't look up".




Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 01.05.2021 17:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#146

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.05.2021 17:59
von GHP • 5.125 Beiträge



Das meines Wissens bis dato erfolgreichste Album der Dame aus Kanda von 2001.
Diese Nippon-Version aus 2002 enthält 4 weitere Tracks die sich auf allen anderen Versionen, so auch auf meinen (CD, SACD, XRCD), nicht finden.

Inzwischen scheint es das Album - eines der erfolgreichsten Jazz-Alben überhaupt ! - in mindestens gefühlten 100 Versionen zu geben.
Da tut sich dann für mich ein "Erwerbsbetätigungsfeld" wie bei APP's "I Robot" auf, welches ich bekanntlich in 14 Versionen habe.

Da es all die Versionen, inklusive einer ganz neuen in MQA gibt, scheint es noch mehr Knallköppe wie mich zu geben.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#147

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.05.2021 18:37
von GHP • 5.125 Beiträge



Von Zeit zu Zeit verirre ich mich auch mal in andere musikalische Gefilde ...

Diese Kompilation von 1995 vereint fast alle Klassiker Robert Palmers.
Klanglich jetzt nicht so ganz die "Diana Krall - Liga", aber durchaus in Ordnung.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#148

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.05.2021 19:44
von GHP • 5.125 Beiträge

Noch ein Rockalbum, wenngleich Glam-Rock aus der Hochzeit des Discosounds.

Von seiner optischen Aufmachung passte Bryan Ferry da ja irgendwie auch rein.



Hier als Platinum SHM-CD von 2015.

Allerdings habe ich den Track "Angel Eyes" gänzlich anders in Erinnerung.
Die mir in Erinnerung gebliebene Version muß wohl eine "Disco Version" gewesen sein.
Die hier ist reiner Rock. Entgegen des Eindrucks den das Cover erweckt, ist dies tatsächlich ein Rock-Album.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#149

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.05.2021 23:40
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #146


Inzwischen scheint es das Album - eines der erfolgreichsten Jazz-Alben überhaupt ! - in mindestens gefühlten 100 Versionen zu geben.
Da tut sich dann für mich ein "Erwerbsbetätigungsfeld" wie bei APP's "I Robot" auf, welches ich bekanntlich in 14 Versionen habe. .


Und welche ist für Dich klanglich die Beste? Wie schlägt sich die SACD Version?

LG
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#150

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.05.2021 23:53
von GHP • 5.125 Beiträge

Sie liegen klanglich alle sehr dicht beieinander.
Ist ja auch eine Spitzenaufnahme.
Die SACD macht gegenüber der XRCD keinen Stich.

Diese Version hier muß ich noch mal im direkten Vergleich hören.
Schien mir "auf den ersten Horch" etwas rauer im Klang zu sein.
Technische Angaben sind schwer zu ergründen. Ist ja alles Japanisch.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 01.05.2021 23:55 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alben des Jahres 2021
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von CD-Sammler
4 01.01.2022 18:30goto
von Audiophon • Zugriffe: 1091
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2593
Was läuft gerade in 2018...
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von tom539
514 24.01.2019 21:49goto
von tom539 • Zugriffe: 319942
Was läuft gerade
Erstellt im Forum Musikjahr 2017 von tom539
570 31.12.2017 19:58goto
von maldix • Zugriffe: 47429
Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
25 24.12.2015 21:33goto
von Rasenfan • Zugriffe: 2060
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1359
Ich höre gerade...
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von starwatcher
502 31.12.2016 17:01goto
von GHP • Zugriffe: 39386

Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30800 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz