#21

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 14:25
von Audiophon • 1.393 Beiträge

Hi Meraki Nutzer,

Ich muss zugeben, dass ich meinen Audiophool Meraki bislang nicht eine Sekunde genutzt oder gehört habe. Aber ich ich habe ihn mal zum Messen an Eric (Milhouse) aus dem AH-Forum geschickt. Derzeit hat ihn wegen einem Missgeschick „Sunny“ der mich auch mit seinem Netzteil beglückt hat.

Worum geht es? Die im Meraki von Audiophool verbaute OXCO Clock, strahlt extrem über die Masseverbindungen, aber auch über die Luft (!!) in das Switchboard und die angeschlossenen Geräte ein (gibt es einen Thread im AH-Forum). Sunny versucht gerade durch diverse Optimierungen den Meraki sauber zu bekommen (Ferrite, Filter, Kupfer- und Karbonschirmung etc.). Ein gutes Linearnetzteil hilft hier schon mal, aber reicht leider alleine noch nicht.

Ich wäre daher vorsichtig an das gleiche Netzteil das den Meraki befeuert noch andere Geräte dran zu hängen.

Viele Grüße
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#22

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 15:09
von Bernie • 3.279 Beiträge

ich frage mich nur warum man dafür ein eigenes Gehäuse benötigt. Hätte es nicht gereicht 2 identische Kabel auf einen dieser 4-poligen Stecker zu löten ? Der Splitter scheint ja auch nichts anderes zu machen, oder ?
Und wenn ich das richtig sehe kommt der Splitter mit nur einem Kabel, d.h. Du benötigst noch ein 2. Kabel ? Wenn ja kostet das ganze ja schon 350€ um 2 Geräte anzuschließen. Dafür bekommt man schon ein ifi Elite...
Der einzige Vorteil dieser Lösung ist dass man Kabel mit unterschiedlichen Steckern verwenden kann, also z.B. eins mit Rundpol und eins mit Mico USB.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 04.08.2022 15:10 | nach oben springen

#23

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 15:41
von tom539 • 2.991 Beiträge

Hy Bernie,

ein zweites Ferrum-Kabel hatte ich bereits…

So habe ich bisher je nach Aufstellung / Gerät zwischen 0,5 m und 1m gewechselt.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#24

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 16:40
von Bernie • 3.279 Beiträge

Hi Tom,
ändert aber nichts an der Tatsache dass man zum Splitter noch ein weiteres Kabel rechnen muss.
Mich würde es also 350€ kosten. Kein billiges Vergnügen, zumal die Flexibilität damit sehr gering ist. Wenn ein zukünftiger ifi Zen 2 dann nur noch mit 15V läuft passt das nicht mehr.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#25

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 17:52
von markush • 898 Beiträge

Das iFi iPower Elite wird nicht nur in der ZS Gemeinde gelobt sondern erntet durch sehr gute Messergebnisse auch sonst viel Anerkennung.


nach oben springen

#26

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 20:39
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #20
Zitat von Bernie im Beitrag #19
also noch schlimmer, man kann sehen dass da nix drin ist

Dann seid Ihr ja jetzt „gewarnt“ und braucht Euch den Splitter nicht zu kaufen…

Werde heute Abend mal testen, ob er sich klanglich bemerkbar macht.
Wenn ja: Return to Sender…
Wenn nein: prima, immer noch deutlich „günstiger“ als ein zweites Hysos-Netzteil.

So - erstes Fazit:
Der Splitter macht sich klanglich nicht bemerkbar.
Konnte jedenfalls keinen Unterschied zwischen Hypsos -> ZEN und Hypsos -> Splitter -> ZEN raushören.

Wenn ich dann den Meraki (vorher mit ifi iPower der 1. Generation) zusätzlich an den Splitter anschließe, wird es klanglich noch ein wenig „besser“.
Soll heißen: mehr Ruhe im Klangbild, bessere Detailauflösung und Raumabbildung - also genau die Parameter, welche durch „guten“ Strom für einen Netzwerk-Switch (unabhängig vom Modell) i.d.R. zulegen.

Also alles richtig gemacht, der Splitter bleibt.

Getestet habe ich mit folgenden Stücken:


Nun lege ich mal die neue Bobby Spark II auf…


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#27

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 20:44
von Bernie • 3.279 Beiträge

Da jetzt der ifi am Ethernet hängt und nicht mehr der Devialet hat sich die klangliche Bedeutung da etwas geändert. Der ifi ist etwas weniger empfindlich, einige Veränderungem an der Ethernet Übertragung sind nicht mehr relevant. Mit den beiden Ferrums komme ich prima zurecht. Noch was neues brauch ich nicht.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#28

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 20:48
von tom539 • 2.991 Beiträge

Verbrauch von ZEN und Meraki bei 12V sind übrigens 9,5 W bei 0,8 A - da langweilt sich das Hypsos mit möglichen 30A ein wenig…


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#29

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 04.08.2022 22:24
von Bernie • 3.279 Beiträge

Man kann bestimmt mehrere Splitter in Reihe schalten…


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#30

RE: ifi Zen Stream

in Technik - Streaming 05.08.2022 12:11
von Bernie • 3.279 Beiträge

Es wird wohl bald einen ifi Neo Stream geben, ein Manual dazu gibt es schon. Demnach hat er zwar einen internen DAC der DSD fähig ist, aber auch SPDIF und AES Ausgänge. Ansonsten kann er alles was der Zen auch kann. Scheinbar gibt es auch einen optischen Ethernet Eingang. Könnte interessant sein.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 05.08.2022 12:20 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1534
Optimierung meiner Streaming Strecke
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
796 08.04.2024 20:06goto
von GHP • Zugriffe: 20548
Kraftwerk im Streaming
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von tom539
0 04.07.2020 14:33goto
von tom539 • Zugriffe: 287
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1074
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 419
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 552
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1196
Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer
Erstellt im Forum Technik - Streaming von tom539
20 20.07.2015 12:03goto
von maldix • Zugriffe: 1090

Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz