#191

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 28.02.2016 19:53
von GHP • 2.387 Beiträge






Das letzte Album des Mannes, den ich aufgrund seiner Mischung aus Stimme und Glatze + Bart gerne als den "Isaac Hayes Italiens" bezeichne.
Auch hier wieder die in den letzten Jahren kultivierte Melange von Soul und Jazz. Mehr Soul als Jazz und weit besser als Vieles, was inzwischen unter "Soul", speziell britischer Provenienz läuft. In Anbetracht der Qualität, ist Mario Biondi für mich derzeit DIE musikalische Größe Italiens.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#192

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 28.02.2016 20:03
von Simplon • 1.104 Beiträge

Zitat von starwatcher im Beitrag #188
...die beste Aufnahme von Brahms' 1.Klavierkonzert mit

The Cleveland Orchestra unter George Szell mit dem Pianisten Leon Fleisher






Hi starwatcher,

Woran machst Du fest, dass es die beste Aufnahme ist, z.B im Vergleich zur Barenboim / Dadamel Aufnahme mit der Staatskapelle Berlin ( meine letzte Anschaffung der piano concertos)

Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#193

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 28.02.2016 20:10
von Klipschfan • 514 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #190
Zitat von Klipschfan im Beitrag #189
Immer wenn es entspannt sein soll, der Altmeister in excellenter Klangqualität:


Hallo Hermann,

dann solltest Du Dir unbedingt die folgende Bluray besorgen:

Hier siehst und hörst Du die Aufnahmen live aus den Capital-Studios, welche die Studio-Version aus musikalischer Sicht deutlich in den Schatten stellt.
Seit ich die Tonspur der Bluray gerippt habe, hat es der Download in 96/24 nicht mehr in die Playlist geschafft


Danke für den Tip


nach oben springen

#194

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 29.02.2016 23:09
von maldix • 2.567 Beiträge

Hi Zusammen,

während ich mich mit Themen rund um Homepage und Forum beschäftige, läuft bei mir die Linn-Records Aufnahme von Carol Kidd, "Tell Me Once Again". Diese Aufnahme enthält für mich alles um einen schönen Tag, noch schöner zu machen und gemütlich ausklingen zu lassen.







Die bezaubernde Stimme von Carol Kidd in Verbindung mit Nigel Clark und seiner unaufdringlich gespielten Gitarre, hat einfach eine egalisierende Wirkung.

Man hört die Beiden im Duett auf einer bestens gemachten Linn-Aufnahme und Jazz Klassikern wie "Moon River", "Blue Moon", "Tell me once again" oder "Stormy Weather".

Warm und sanft, werden die Balladen mit viel Emotion musikalisch perfekt von den Beiden präsentiert.

Ohne Schnörkel, wird der Hörer in die Musik gezogen und kann sich in den wunderschönen Balladen verlieren.

Dazu könnte ich mir z.B. gut einen Single Malt Scotsh - "Knockando Master Reserve 21J" vorstellen oder einen alternantiv auch einen Vino Tinto "Manto Tinto Selección - La Geria, Lanzarote".


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 29.02.2016 23:10 | nach oben springen

#195

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 05.03.2016 17:27
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Hallo zusammen,

bei mir gerade frisch als Vinyl eingetroffen ist dieser Meilenstein der Rockmusik:





The Who mit ihrem 1971er Opus "Who's Next". Das Album enthält mit den Singles "Baba O'Riley", "Behind Blue Eyes" und "Won't Get Fooled Again" einige der bekanntesten Hits der Band. Auch heute macht der druckvolle Rock der Engländer noch ordentlich Spaß. Die Vinyl-Scheibe erstrahlt dabei im besten 70er Jahre Analogklang. Einfach ein absoluter Klassiker!

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
nach oben springen

#196

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 05.03.2016 17:40
von maldix • 2.567 Beiträge

Stimmt, immer wieder gut, echt Klasse diese Aufnahme.


auditorus te salutant
nach oben springen

#197

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 05.03.2016 19:38
von GHP • 2.387 Beiträge

Nicht ganz so alt, aber auch schon wieder fast 3 Jahrzente auf dem Buckel ...





Daß der gute Benson George mal als Nachfolger von Wes Montgomery gehandelt wurde merkt hier keiner mehr. Ist quasi ein reines R 'n B - Album.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#198

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 05.03.2016 20:13
von GHP • 2.387 Beiträge






Die Flötistin mit einem Fusion / Jazz-Funk - Album von 1978.

Die Flöte als "Lead-Instrument" ist im Jazz-Funk doch eher selten vertreten.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#199

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 05.03.2016 20:58
von Simplon • 1.104 Beiträge

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #195
Hallo zusammen,

bei mir gerade frisch als Vinyl eingetroffen ist dieser Meilenstein der Rockmusik:





The Who mit ihrem 1971er Opus "Who's Next". Das Album enthält mit den Singles "Baba O'Riley", "Behind Blue Eyes" und "Won't Get Fooled Again" einige der bekanntesten Hits der Band. Auch heute macht der druckvolle Rock der Engländer noch ordentlich Spaß. Die Vinyl-Scheibe erstrahlt dabei im besten 70er Jahre Analogklang. Einfach ein absoluter Klassiker!

Musikalische Grüße,
Alex


Super Album, getragen von Pete Townshand als Composer und mehr Rythmus- als Lead- Gitarrist, aber die Stars sind Daltrey und Moon. Für mich spielt Keith Moon ein sensationelles Rock Drum Spiel. Hört euch mal konzentriert die Schießbude an, z.B bei "Won't get fooled again".

Simplom


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
zuletzt bearbeitet 05.03.2016 20:59 | nach oben springen

#200

RE: Ich höre gerade...

in Neuigkeiten & Smalltalk 05.03.2016 21:01
von Simplon • 1.104 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #194
Hi Zusammen,

während ich mich mit Themen rund um Homepage und Forum beschäftige, läuft bei mir die Linn-Records Aufnahme von Carol Kidd, "Tell Me Once Again". Diese Aufnahme enthält für mich alles um einen schönen Tag, noch schöner zu machen und gemütlich ausklingen zu lassen.







Die bezaubernde Stimme von Carol Kidd in Verbindung mit Nigel Clark und seiner unaufdringlich gespielten Gitarre, hat einfach eine egalisierende Wirkung.

Man hört die Beiden im Duett auf einer bestens gemachten Linn-Aufnahme und Jazz Klassikern wie "Moon River", "Blue Moon", "Tell me once again" oder "Stormy Weather".

Warm und sanft, werden die Balladen mit viel Emotion musikalisch perfekt von den Beiden präsentiert.

Ohne Schnörkel, wird der Hörer in die Musik gezogen und kann sich in den wunderschönen Balladen verlieren.

Dazu könnte ich mir z.B. gut einen Single Malt Scotsh - "Knockando Master Reserve 21J" vorstellen oder einen alternantiv auch einen Vino Tinto "Manto Tinto Selección - La Geria, Lanzarote".


Das Album fand ich bis jetzt eher fad, aber mit Deinen Anmerkungen werde ich es nochmal versuöchen.

Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heinrich20
Forum Statistiken
Das Forum hat 690 Themen und 16526 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen