#41

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 10.02.2016 10:53
von maldix • 3.606 Beiträge

RosenMontag - 8. Februar 2016 – KW6 – 39/327
„Ein Mann ist erfolgreich, wenn er morgens aufsteht, abends ins Bett geht und dazwischen macht, was er möchte.“ Bob Dylan


Der King Shirley Bassey und David Bowie konnten am gleichen Tag Geburtstag feieren. Elvis *1935, Shirley *1937 – und Bowie *1947

1977 – Queen in eigener Regie
Die Band Queen erreichen mit ihrem ersten komplett selbst produzierten Album "Day At The Races" Platz 1 der englischen Albumcharts.

1990 - "Nothing Compares 2 U" kommt in die Läden
Sinead O'Connor veröffentlicht "Nothing Compares 2 U", einen Cover-Song der schon
1985 auf einem Album der Funkband The Family erschienen war, aber nie als Single veröffentlicht wurde. Sinead O'Connor's Version hält sich in Deutschland ab März 11 Wochen lang auf Platz 1.

Titel des Tages - Skandal im Sperrbezirk – Spider Murphy Gang
Die Spider Murphy Gang bewegt 1982 mit ihrer Geschichte um Rosi, eine fiktive Münchner Prostituierte, die Nation. Die sauberen Bayern hatten in Ihrer Hauptstadt den Rotlichbezik an den Stadtrand verlagert. Die im Text verwendete Telefonnummer (32168, (vielfache von 2)) gab es wirklich. Eine ältere Dame „erfreute“ sich plötzlich einer Vielzahl von netten Anrufen freundlicher Herrn. Vorsichtshalber hat man die Nummer erstmal nichtmehr vergeben. Im deutschsprachigen Raum kletterte der Titel schnell an die Spitzen der Charts.


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 10.02.2016 14:06
von maldix • 3.606 Beiträge

Dienstag – 9. Februar 2016 – KW6 - 40/326

Es gibt nichts, worin Zorn und Sanftmut, worin Tapferkeit, Mäßigung und alle anderen moralischen Eigenschaften, nebst ihren Gegensätzen sich so deutlich und ähnlich abbildeten, als in der Musik. Die Erfahrung beweist es. Die ganze Stimmung des Gemüts ändert sich, wenn man verschiedene Arten von Musik hört.
Aristoteles
(384 - 322 v. Chr.), griechischer Philosoph, Schüler Platos, Lehrer Alexanders des Großen von Makedonien

1893 - Giuseppe Verdis letzte Oper, die lyrische Komödie „Falstaff“, mit dem Libretto von Arrigo Boito nach William Shakespeares Die lustigen Weiber von Windsor, wird mit großem Erfolg am Teatro alla Scala di Milano uraufgeführt.

1923 - Am Theater an der Wien in Wien erfolgt die Uraufführung der Operette „Die gelbe Jacke“ von Franz Lehár. Der Text stammt von Ludwig Herzer und Fritz Löhner-Beda nach einer Vorlage von Victor Léon. Nach dem der Name geändert wurde, wird das Werk ein Welterfolg. Sicherlich hat schon jemandvon euch schon mal was von der Operette: „Das Land des Lächelns“ gehört.

1964 – erster Beatles-TV Auftritt in den USA
Die Beatles treten zum ersten Mal im live US Fernsehen auf. Sie spielen in der Ed Sullivan Fernseh-Show fünf Titel. Die Songs: All My Loving; Till There Was You; She Loves You; I Saw Her Standing There; I Want To Hold Your Hand begeistern mehr als 70 Millionen Menschen vor dem Fernseher.

1970 : Simon and Garfunkel's Album “Bridge Over Troubled Water” bekommt die erste goldene Schallplatte.

1979 – UB40 spielen das erste Mal Live im The Hare & Hounds Pub ind Brimingham. Sie müssen sich aber die die Gage mit der anderen locale Band “The Au Paris” teilen. Seit 2011 kündet eine Platte an der Außenseite des Pubs von diesem Event.

1981 - Bill Haley der "erste" Rock'n'Roller stirbt
Bill Haley wird tot in seiner Wohnung in Texas aufgefunden. Er erlag mit 55 Jahren einem Herzinfarkt. Haley hatte im Lauf seiner Karriere mehr als 60 Millionen Platten verkauft und gilt als der erste Rock'n'Roll Star. Mit dem Ende der 50er Jahre ging auch seine Area zu Ende. Die zweite Hälfte seines Lebens plagten Ihn in finanzielle Probleme und sein ständiger Kampf wieder musikalisch an Relevanz zurückzugewinnen.

1981 : Phil Collins debütiert mit seinem ersten Album: „Face Value“.

1982: Die deutsche Band Trio veröffentlicht die Single Da Da Da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha, die sich im Laufe des Jahres zu einem Welthit entwickelt.

1987 – Reality – „La Boum – Die Fete“ – manches braucht einfach seine Zeit
Richard Sandersons Song "Reality" belegt 5 Wochen Platz 1 der deutschen Singlecharts. Der Song aus dem Film "La Boum – die Fete" war bereits Anfang der 80er zum ersten Mal veröffentlicht worden, konnte aber nur Platz 20 erreichen. Nachdem der Film aber 1987 zum ersten Mal im Fernsehen läuft, schießt die Single auf Platz 1.

2009 – Robert Plant räumt 5 Grammies ab
Led Zeppelin Sänger Robert Plant wird für sein Album "Raising Sand" mit 5 Grammies ausgezeichnet. Das Album gewinnt den Preis in allen Kategorien, in denen es auch nominiert war. Einfach Klasse!

Titel des Tages: "Like A Virgin" - Madonna - 1985
Mit "Like A Virgin" beginnt die große Karriere von Madonna. Mit dieser Single landet sie ihren ersten Nr.1 Hit in den USA. Der Song war bereits im November 1984 als erste Single aus dem "Like A Virgin" - Album veröffentlicht worden.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 10.02.2016 14:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 10.02.2016 14:09
von maldix • 3.606 Beiträge

Mittwoch – 10. Februar 2016 – KW6 - 41/325

"My first relationship to any kind of musical situation is as a listener." - Pat Metheny


1823: Der erste vom Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823 e. V. organisierte Kölner Rosenmontagszug startet unter dem Motto Thronbesteigung des Helden Carneval in der Kölner Innenstadt.

1881: An der Pariser Opéra-Comique wird vier Monate nach dem Tod des Komponisten Jacques Offenbachs Opéra comique Les Contes d'Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen) uraufgeführt, in das er einige Melodien seiner früheren Oper Die Rheinnixen eingebaut hat. Das Werk wird Offenbachs einzige erfolgreiche Oper.

1966 - Bob Marley heiratet Rita

Bob Marley heiratet Rita Anderson. Damals wurde spekuliert, die Ehe solle es der gebürtigen Kubanerin Anderson lediglich erleichtern, ein Visum für die USA zu bekommen. Beide bleiben aber bis Marleys Tod zusammen und haben zusammen drei Kinder.

1997 - Großvater des Glamrock Brian Connolly – Gründungsmitglied von Sweet stirbt
Sweet Sänger Brian Connolly stirbt mit 51 Jahren an Nieren- und Leberversagen. Connolly war Gründungsmitglied und Leadsänger der Band „Sweet“, von welcher er sich im Streit Ende der 70er im Streit trennte.

2005 - Prince als König Reibach
Das Rolling Stone - Magazin kürt die erfolgreichsten Künstler des vergangenen Jahres. Beestverdienender Musiker anno 2004 war demnach Prince mit Toureinnahmen von etwa 90 Millionen Dollar. Madonna und Metallica folgen auf den Plätzen zwei und drei der Liste.

2008 : Famous spaghetti western composer Ennio Morricone and Bruce Springsteen win the Grammy Award for Best Rock Instrumental. Springsteen covered Morricone's classic "Once Upon a Time in the West."

Titel des Tages: “Da Ya Think I'm Sexy," Rod Stewart - 1979

Mit dieser Disco Version dieses Titels konnte der britische Superstar wieder einen Nr. 1 Hit landen.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 10.02.2016 14:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 11.02.2016 15:37
von maldix • 3.606 Beiträge

Donnerstag – 11. Februar 2016 – KW6 – 42/324

Der Mensch, das sonderbare Wesen: mit den Füßen im Schlamm, mit dem Kopf in den Sternen. Else Lasker-Schüler


1903: Mit der Sinfonie Nr. 9 d-Moll wird in Wien das letzte unvollendete Werk Anton Bruckners in der überarbeiteten Version von Ferdinand Löwe zur Uraufführung gebracht.

1963: Die Beatles nehmen zwischen 10:30 und 23:00 Uhr ihr gesamtes erstes Album Please Please Me auf. Die Titel: There's A Place, I Saw Her Standing There, A Taste Of Honey, Do You Want To Know A Secret, "Misery, Hold Me Tight, Anna (Go To Him), Boys, Chains, Twist And Shout warden unter 10 Stunden eingespielt. John der langsam heiser wurde, verzögerte die Aufnahme und deshalb dauerte es wenig länger als gedacht. Beim letzten Titel „Twist And Shout“ wird die rauhere Stimme schon bemerkbar. Dennoch entscheiden sich die Beatles den Take aufzunehmen und das Album fertig zu stellen.

1964 – Ein Jahr später, Amerika lernt die live Beatles kennen
Die Beatles geben ihr erstes Konzert in den USA. 8000 Fans sehen die Band im Washington Coloseum. Zwischen Bühne und Publikum werden zur Sicherheit 350 Polizeibeamte postiert.

1968: Der historisch vierte Gebäudekomplex unter dem Namen Madison Square Garden wird in New York City eröffnet.

1991: Aufgrund des Zweiten Golfkriegs wird der Kölner Rosenmontagszug offiziell abgesagt.

1986: Letzter Agentenaustausch auf der Glienicker Brücke
Auf der Glienicker Brücke zwischen Berlin und Potsdam findet am 11. Februar 1986 der letzte Agentenaustausch zwischen den USA und der Sowjetunion im Kalten Krieg statt.

1989 - Paula Abdul landet ihre erste Single auf Nr.1 der US Charts
Paula Abdul steht erreicht mit "Straight Up" den Platz 1 der US Singelcharts. "Straight Up" war die dritte Single aus Abduls Debutalbum "Forever Your Girl" und kann sich dort 3 Wochen lang halten. Aus diesem Album, das erst 64 Wochen nach der Veröffentlichung Platz 1 der Billboard 200 (Rekord) wird,. werden noch drei weitere Singles zur Nr. 1. Diese waren Forever Your Girl, Cold Hearted und Opposites Attract. Damit stellte Abdul den Rekord für die meisten Nummer-eins-Hits von einem Debütalbum und den Rekord für die zweitmeisten Nummer-eins-Hits aus einem Album überhaupt auf, nur Michael Jackson hatte mit fünf noch mehr Nummer-eins-Hits auf einer Platte.

1998 – Liedtext von „ Candel in the Wind“ unterm Hammer
Der von Bernie Taupin handgeschriebene Text zu "Candle In The Wind" wird bei Christie's in Los Angeles für fast 450 000 Dollar versteigert..

2012 - Whitney Houston ist tot
Whitney Houston wird im Badezimmer eines Hotels in Beverly Hills tot aufgefunden. Sie hätte bei einer Grammy-Party ihres Förderers Clive Davis auftreten sollen, hatte sich aber verspätet. Besorgte Mitarbeiter finden Houston tot in der Badewanne.

Titel des Tages : Not Ready Nice to Make – Dixie Chicks - 2007

Die von uns gern gehörten Dixie Chicks räumen bei den 49. Grammy Awards erstaunliche fünf Auszeichnungen ab.

Das Album „“Taking the Long Way „ gewinnt den Preis Album des Jahres und Bestes Country Album. Die Single "Not Ready Nice to Make" wird mit dem Song des Jahres, Aufnahme des Jahres und Beste Country Leistung einer Gruppe mit Gesang prämiert.


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 12.02.2016 02:46
von maldix • 3.606 Beiträge

Freitag – 12. Februar 2016 – KW6 – 43/323

Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist. Abraham Lincoln

1776: Auf dem Ettersberg in Weimar schreibt Johann Wolfgang von Goethe sein erstes Wandrers Nachtlied und fügt es einem Brief an Charlotte von Stein bei.

1797: Die Kaiserhymne von Joseph Haydn wird mit dem Text von Lorenz Leopold Haschka anlässlich des Geburtstags von Kaiser Franz II. in allen Wiener Theatern aufgeführt, im Burgtheater in Anwesenheit des Kaisers selbst. Die Volkshymne war der bewusste Gegenentwurf zur französischen revolutionären Marseillaise.

1912: Im neu errichteten „Glashaus“ in Neubabelsberg, aus dem später das Filmstudio Babelsberg hervorgeht, beginnen die Dreharbeiten zum Stummfilm Der Totentanz von Urban Gad mit Asta Nielsen in der Hauptrolle.

1920: Im Berliner Theater in Berlin wird die Operette „Der letzte Walzer“ von Oscar Straus mit dem Libretto von Julius Brammer und Alfred Grünwald uraufgeführt. Nicht zuletzt durch das Können der weiblichen Hauptdarstellerin Fritzi Massary wurd das Stück zum Erfolg.

1924: Gershwin kommt mit der Rhapsody in Blue
Die Rhapsody in Blue von George Gershwin wird in der Aeolian Hall in Manhattan, New York, mit dem Komponisten am Klavier uraufgeführt. Das Experiment in Modern Music war der Versuch einer Verbindung von Jazz und Klassik. Die Kritiken zu diesem Megaerfolg, entfallen aber nach der Uraufführung sehr unterschiedlich aus.

1948: Geburtstag der Augsburger Puppenkiste
Wer kennt sie nicht? Spätestens nach dem Hit " Eine Insel mit zwei Bergen“ kennt heute fast jedes Kind die Augsburger Puppenkiste. Zum ersten Mal tanzten die Puppen am 12. Februar 1948 in Oehmichens Marionetten Theater.

1950 – Happy Birthday, Steve Hackett
Steve Hackett, Gitarrist von 1970 bis 77 der Gruppe Genesis erblickte am 11.Februar 1950 in London das Licht der Welt. Mit Genesis spielte er insgesamt sechs Studioalben ein. 1978 erschien Hackett‘s erstes Album der Nach der Zeit bei Genesis begann er seine erfolgreiche Solo-Karriere mi1978 mit dem Album „Please Don't Touch“

1977 – The Police – mit Low Budget zur ersten Single
The Police nehmen in den Londoner Pathway Studios ihre erste Single "Fall Out" auf. Die Band investiert 150 Pfund. Der Song erscheint auf keinem der Police - Studioalben und verfehlt bei der Erstveröffentlichung die Charts. Die Neuauflage zwei Jahre später schafft immerhin Platz 47.


2005 - Rock'n'Roll Train – Zug wird nach Joe Strummer benannt
Gut zwei Jahre nach dem Tod des 50zig Jährigen Joe Strummer im Dezember 2002 wird in Bristol ein Zug nach dem früheren Clash Sänger benannt.

Titel des Tages – „The Power of Love“ – Celine Dion cover von Jennifer Rush

Celine Dion schafft ihre erste Single No 1 in den USA mit Ihrer Version des Jennifer Rush Songs "The Power Of Love". Damit steht sie vier Wochen lang auf Platz 1 der Billboardcharts.


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#46

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 13.02.2016 07:48
von maldix • 3.606 Beiträge

Samstag - 13. Februar 2016 – KW6 – 44/322

Das Schädliche an den Blechinstrumenten liegt in der Tatsache, daß sie die Lungen stärken und damit das Leben der Musikanten verlängern.

George Bernard Shaw (1856-1950), ir. Schriftsteller


Wir gratulieren Peter Gabriel zum 66. – und Robbie Williams zum 42. Geburtstag.

1947: Mit der Ausstrahlung als Hörspiel durch den Nordwestdeutschen Rundfunk erlebt Wolfgang Borcherts Draußen vor der Tür seine Uraufführung.

1959: Die erste Barbie-Puppe wird in den USA verkauft.

1970: Black Sabbath, das Debütalbum der gleichnamigen Band, erscheint und läutet das Zeitalter des Heavy Metals ein

1971: The Osmonds können mit "One Bad Apple" einen Nr. 1 Hit landen.

1978: The Police arbeiten am Debut

1981: Nach 402 Wochen in den Billboard Album Charts kann Pink Floyd's Dark Side Of The Moon den Rekord für die the Rekord für das Album, das sich seit 1973 bis 1988 kontinuierlich in den Charts aufhalten konnte. Nach "nur" 724 Wochen endet diese beachtliche Leistung.

1984: Boykott von Relax endet
Radio 1 in England spricht einen offiziellen Boykott für "Relax" von Frankie Goes To Hollywood aus. Der Song wird ab sofort bei der BBC weder im Radio noch im Fernsehen gespielt. Knapp zwei Wochen später erreicht "Relax" Platz 1 der englischen Singlecharts.

1985: Die originalgetreu rekonstruierte Semperoper wird mit Webers Der Freischütz – der letzten vor der Schließung 1944 aufgeführten Oper – wiedereröffnet.

1986: Boykott der 2te
Falco übernimmt mit "Jeanny Part 1" für acht Wochen Platz 1 der deutschen Singlecharts. Wegen des Vorwurfs, der Text verherrliche eine Vergewaltigung, wird der Song von vielen deutschen Radiosendern nicht mehr gespielt.

1993: Whitney Houston's "I Will Always Love You" from the soundtrack to The Bodyguard tops Billboard's Hot 100 singles chart for the 13th week.

1996: In den USA erscheint All Eyez on Me von 2Pac, das erste Doppelalbum in der Geschichte des Hip-Hop.

1996: Die britische Boygroup Take That gibt ihre Trennung bekannt.

2005: Elvis ist die Inspiration
Einer Studie zufolge ist Elvis Presley der Künstler, der am meisten in Songs anderer Musiker vorkommt. Demnach gibt es mehr 200 Songs die vom King handeln oder sich textlich auf ihn beziehen. Dazu zählen unter anderem "Graceland" von Paul Simon, "Calling Elvis" von den Dire Straits und "Elvis Has Left the Building" von Frank Zappa.

Titel des Tages: “This is the Life” – das Erstlingswerk von Amy MacDonald
Amy MacDonald erreicht mit "This Is The Life" Platz 1 der englischen Albumcharts. MacDonalds Debutalbum erreicht insgesamt in 16 Ländern die Top 20 der Charts.


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#47

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 14.02.2016 00:19
von maldix • 3.606 Beiträge

Sonntag - 14. Februar 2016 – KW6 – 45/321

Das Wichtigste in der Musik steht nicht in den Noten.
GUSTAV MAHLER


1978 – die Dire Straits starten
Die Dire Straits beginnen mit den Aufnahmen zu ihrem ersten Album "Dire Straits". Die Produktion kostet insgesamt etwas mehr als 20.000 Dollar. Die erste Single "Sultans Of Swing" ebnet den Straits ein Jahr später den Weg zum Weltstarstatus.

1987 - "Livin' On A Prayer" wird zur Nr1 nach Überarbeitung
Bon Jovi übernehmen mit "Livin' On A Prayer" vier Wochen lang Platz 1 der US Singlecharts. Sänger Jon Bon Jovi war mit dem Song nicht wirklich glücklich. Erst nach intervenieren von Gitarrist Richie Sambora wird der Song überarbeitet und doch noch veröffentlicht.

1994 – Starkes Trio
Bryan Adams, Rod Stewart und Sting stehen gemeinsam auf Platz 1 der deutschen Singlecharts. Ihr Filmhit "All For Love" hält sich insgesamt vier Wochen lang auf Platz 1 und wird bei den MTV Movie Awards als "Bester Filmsong" nominiert.

1998 - "My Heart Will Go On" Celine Dion
Celine Dion stellt mit ihrem Titanic Hit: „My Heart Will Go On“ einen unglaublichen Radiorekord in den USA auf. Der Titel war in den Staaten innerhalb einer Woche insgesamt 116 Millionen Mal im Radio gespielt worden. Damit gab es keine Minute, in der nicht irgendwo der Song dudelte.


1999 - Lenny, die Eintagsfliege
Lenny Kravitz schafft mit "Fly Away" seinen ersten und bisher einzigen No1 Hit in England. Die Single war durch eine TV Werbekampagne populär geworden.

Titel des Tages : Jazz Standard zum Valentinstag – My Funny Valentine
Die Ballade „My Funny Valentine“ aus dem Broadway-Musical Babes in Arms, komponiert von Richard Rodgers mit dem Text von Lorenz Hart aus dem Jahr 1937, wurde durch die Versionen von Chet Baker, Miles Davis und vielen anderen großen Jazzern, zu einem beliebten Jazzstandard des Modern Jazz.
My Funny Valentine ist auch der Titel des Jazz-Album von Miles Davis, aufgenommen bei einem Konzert im New Yorker Lincoln Center, am 2. Februar 1964 und im gleichen Jahr von Columbia Records veröffentlicht.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 14.02.2016 00:19 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#48

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 15.02.2016 02:08
von maldix • 3.606 Beiträge

Montag, 15.Februar 2016 – KW 7 – 46/320

„Kritiker kaufen keine Alben. Sie bekommen sie umsonst.“ Nat King Cole

Am Teatro alla Scala di Milano in Mailand wird 1845 die Oper Giovanna d’Arco von Giuseppe Verdi uraufgeführt. Das Libretto stammt von Temistocle Solera und basiert auf dem Trauerspiel Die Jungfrau von Orléans von Friedrich Schiller. Das Publikum ist erstmal uneins, der Erfolg stellt sich erst später ein.

Der afroamerikanische Pianist, Sänger und Jazzmusiker Nathaniel Coles wie er mit bürgerlichem Namen hieß, uns besser bekannt als Nat King Cole, wäre heute 98 Jahre, 10 Monate und 29 Tage oder 36.129 Tage alt. Den dringenden Rat seiner Ärzte, mit dem Rauchen aufzuhören, ignorierte er völlig. Seiner Meinung nach gaben die Menthol-Zigaretten seiner Stimme das raue Timbre und den rauchigen Akzent. Nach der Lungenkrebsdiagnose im Dezember 1964 wurde ihm noch ein Lungenflügel entfernt. Der Krebs war jedoch schon zu weit fortgeschritten, so dass der am 17.3.1917 geborene Jazzer im Alter von 45 Jahren 15.2.1965 an den Folgen der Erkrankung in Santa Monica/Kalifornien verstarb. Unvergessen, ist uns das 1939 gegründete "King Cole Trio" und Titel wie: "Sweet Lorraine", "The man I love", „Get your kicks on (Route 66)“ und der Evergreen „Mona Lisa“.



Bernd Alois Zimmermanns Oper Die Soldaten wird 1965: im Kölner Opernhaus uraufgeführt.

Linda Ronstadt erreicht mit der Single "You're No Good" 1975 den Platz 1 der US Singlecharts. Gleichzeitig steht ihr Album "Heart Like A Wheel" auf Platz 1 der Albumcharts. Sie kann weitere 12 Titel in die Top 40 bringen, aber keinen Nr. 1 Hit mehr landen.

Whitney Houston kommt 1986 mit dem Titel "How Will I Know" für zwei Wochen auf Platz 1 der US Singlecharts. Ursprünglich sollte der Song von Janet Jackson gesungen werden, die aber kein Intersse an dem Titel hatte und ablehnte.


Album des Jahres und Song des Jahres gehen an den Saturday Night Fever Soundtrack und Billy Joel mit “Just the way you are taking. Damit sind sie die Gewinner bei der Grammyverleihung 1978.

Donna Summer räumt mit “Last Dance” 1979 zwei Grammy’s für die beste R&B Frauenstimme und den besten R&B Song ab.
Aber auch Herbert Gronemeyer ist immer für einen Preis gut. Bei der Germany's Echo Awards in Berlin 2003 gewinnt er mit "Mensch" den Titel als beste nationale rock/pop Single.

Geburtstage gibt es auch, John Helliwell (Saxophonist für Supertramp) - *1945, Ali Campbell (Leadsänger bei UB40) - *1959 und unser Guildo Horn - *1963. Happy Brithday.

Titel des Tages: An der schönen blauen Donau - Johann Strauss (Sohn) - 1867

Das Stück wird erstmals als Chorwalzer vom Wiener Männergesang-Verein im Saal des Dianabades in Wien mit gigantischem Erfolg uraufgeführt.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 15.02.2016 02:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#49

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.02.2016 07:46
von maldix • 3.606 Beiträge

Dienstag – 16. Februar 2016 – KW 7 – 47/319

"Merkwürdig ist", sagte ich, "daß sich von allen Talenten das musikalische am frühesten zeigt, so daß Mozart in seinem fünften, Beethoven in seinem achten und Hummel in seinem neunten Jahre schon die nächste Umgebung durch Spiel und Kompositionen in Erstaunen setzten." "Das musikalische Talent", sagte Goethe, "in Wundern wie der Erscheinung Mozarts, kann sich wohl am frühesten zeigen, indem die Musik ganz etwas Angeborenes, Inneres ist, das von außen keiner großen Nahrung und keiner...

Johann Wolfgang von Goethe


Die sehr interessante Sinfonische Dichtung En Saga von Jean Sibelius wird 1893: in Helsinki uraufgeführt.

Nackt sein war und ist in der USA immer schon etwas anzüglich. Dies durften 1974 auch die Mitglieder von Emerson Lake & Palmer lernen, als sie während ihrer US Tournee in Las Vegas, unbekleidet im Hotelpool schwimmen waren und festgenommen wurden. Alle Musiker müssen eine 75 Dollar Geldbuße zahlen.

Am 16. Februar 1975 wird die erste Folge der "Cher Show" wird im US Fernsehen gezeigt. Musikalische Stargäste in der ersten Folge sind unter anderem Bette Midler und Elton John. Die wöchentliche Show wird bis Januar 1976 ausgestrahlt.

1985 steht George Michael mit "Careless Whisper" drei Wochen lang auf Platz 1 der US Singlecharts. Der Song war George Michaels erste Solosingle, erschien aber auch auf dem zweiten Wham Album "Make It Big". Insgesamt erreicht "Careless Whisper" in 25 Ländern Platz 1. Im Jahr 2002 wir dann am 16 Februar George Michaels Wohnung in London wird von Einbrechern ausgeräumt. Die Diebe stehlen Gemälde, Schmuck und Designerkleidung im Wert von rund 170.000 Dollar. Da sie nicht mir solch fetter Beute gerechnet hatten, nehmen sie auch noch George Michaels Wagen um das Diebesgut abzutransportieren.

Titel des Tages Spanish Harlem - Aretha Franklin – 1971
Aretha nahm ihre Version des Ben E. King Titels am 16.Februar 1971 auf und den Song auf Platz 2 der US Charts plazieren. Wir lieben auch die Fassung von Rebecca Pidginon. Spanish Harlem war der Titelsong von Ben E. Kings erstem Soloalbum mit weiteren spanischen Themen wie „Besame Mucho“ und „Perfida“


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 16.02.2016 07:46 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#50

RE: Kalender nächsten Tage

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.02.2016 06:26
von maldix • 3.606 Beiträge

Mittwoch 17. Februar 2016 - KW7 - 48/318

Musiker haben immer nur den Wunsch, daß man absolut stumm ist, während man selbst nur den Wunsch hat absolut taub zu sein.
Oscar Wilde

Da wäre ich gerne dabei gewesen, als 1855 als Hector Berlioz als Dirigent und sein Freund Franz Liszt als Solist zum ersten mal das Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur von Franz Liszt uraufführten.

Die Oper Un ballo in maschera (Ein Maskenball) von Giuseppe Verdi wird 1859 mit triumphalem Erfolg im Apollo-Theater in Rom uraufgeführt. Danach wird V.E.R.D.I. als Kürzel für den Freiheitskampf der Italiener verwendet.

Die ursprüngliche zweiaktige Fassung der Oper Madama Butterfly von Giacomo Puccini nach der Erzählung Madame Chrysanthème von Pierre Loti wird 1904 am Teatro alla Scala di Milano in Mailand uraufgeführt. Das Libretto stammt von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica.

Der Künstler Jehan Alains führt 1938 selbts sein Orgelwerk "Litanies" in der Pariser Kirche "Eglise de la Sainte-Trinite" auf.
Ein "Piraten-Radiosender" in Los Angeles spielt 1972 18 Stunden lang immer wieder zwei Rolling Stones Songs. Die Songs stammten vom noch unveröffentlichten "Exile On Main St." Album. Die Aufnahmen waren aus der Wohnung eines Produzenten gestohlen worden.

Zur gleichen Zeit spielt die Band Pink Floyd das Konzert "Eclipse" im Londoner Rainbow Theatre. Die Musik dieses Abends wird später als das Album "Dark Side Of The Moon" bekannt werden.

Blondie stehen 1979 mit "Parallel Lines" zum ersten Mal auf Platz 1 der englischen Albumcharts. Das Album macht Blondie auch in Amerika einem größeren Fankreis bekannt und wird das erfolgreichste Album der Band.

Der Song des Maskotchens "Goleo" " Love Generation" von Bob Sinclar wird 2006 beim legendären Sommermärchen der WM in Deutschland zum absoluten Hit des Jahres in Deutschland des und steht 5 auf Nr. 1 der deutschen Charts.

Die Waliserin Duffy übernimmt mit "Mercy" 2008 für fünf Wochen lang den Platz 1 der englischen Singlecharts. Dank tausender Downloads genügt es dem noch nicht als Singel veröffentlichtem Titel trotzdem für Platz 1.

Mumford & Sons machen 2010 ihren ersten Auftritt im US Fernsehen und debütieren in der Late Night Show von David Letterman.

Titel des Tages - "Good Vibrations" - Beach Boys - 1966

Am 17. Februar 1966 nehmen die Beach Boys die erste instrumentale Version des Titels "Good Vibrations" auf. An diesem Titel arbeiten die Boys noch weitere acht Monate und benötigen für damalige Verhältnisse astronnomische 50 000 $ Produktionskosten für diesen Song. Die Geschichte lehrt, das dies bestens investiertes Geld war. Der Titel wurde der 3. Nr. 1 Hit der Band. Darüber hinaus wurde er auf Grund seines originellen und innovativen Arrangements zu einer der einflussreichsten Singels der 60ziger Jahre. Selbst die Beatles waren von dieser Musik beeindruckt und lassen sich inspierieren zu "St. Peppers Lonley Hearts Club Band"


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Musikalischer Jahresrückblick 2016
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von tom539
15 08.01.2017 14:27goto
von Mr.Bojangles • Zugriffe: 2398
Jazzfest 2016 Eröffnung mit dem Bujazzo und Thomas Quasthoff Quartett
Erstellt im Forum Konzerte von maldix
0 25.04.2016 01:58goto
von maldix • Zugriffe: 857
Highend 2016 im MOC - 05. bis 08. Mai 2016
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von tom539
150 10.05.2016 18:37goto
von tom539 • Zugriffe: 12663
Mein Live-Konzert-Programm 2016
Erstellt im Forum Konzerte von Simplon
48 15.08.2016 18:19goto
von tom539 • Zugriffe: 4671
DAS FEST 2016
Erstellt im Forum Konzerte von maldix
2 19.04.2016 01:40goto
von maldix • Zugriffe: 944
Cobario - Winterkonzerte 2015/2016
Erstellt im Forum Konzerte von maldix
19 27.07.2017 06:39goto
von maldix • Zugriffe: 2817

Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz