#131

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 17:32
von GHP • 4.984 Beiträge

Oh ja, Jeff Lynne !

Ich verstehe einfach nicht wie einer wie er - und andere ! - schlechten Klang quasi zur Maxime erheben können. Muß man um im Rock "authentisch" zu sein, klangtechnisch hinrotzen ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#132

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 17:32
von Bernie • 3.191 Beiträge

also zumindest Daniel Lanois steht nicht unbedingt für flachen Sound.
Man denke nur an Peter Gabriels Album So. Auch Yellow Moon von den Neville Brothers klingt gut.
Oder die alten Alben von Martha and the Muffins klingen echt gut, die gibt es übrigens mittlerweile auch als CD. Auch sein erstes Soloalbum Acadie ist klanglich gut und musikalisch klasse.
Vielleicht wollten U2 diesen Sound so haben...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 10.03.2022 17:34 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#133

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 17:37
von GHP • 4.984 Beiträge

Da gibt's dann für echte Rock-Hörer nur eines : PA beschaffen !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#134

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 17:43
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #132
also zumindest Daniel Lanois steht nicht unbedingt für flachen Sound.
Man denke nur an Peter Gabriels Album So. Auch Yellow Moon von den Neville Brothers klingt gut.
Oder die alten Alben von Martha and the Muffins klingen echt gut, die gibt es übrigens mittlerweile auch als CD. Auch sein erstes Soloalbum Acadie ist klanglich gut und musikalisch klasse.
Vielleicht wollten U2 diesen Sound so haben...


Hallo Bernie,

vielleicht ist dann eher Brian Eno der "Bösewicht". Jedenfalls klingen die U2 Alben vor und danach deutlich anders. Vielleicht hast Du aber auch Recht und U2 wollten damals einfach diesen Sound.

Auf "So" lasse ich jedenfalls auch nichts kommen. Sicherlich eines der am besten produzierten Alben der 80er.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 10.03.2022 17:43 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#135

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 18:51
von Pale Blue Eyes • 785 Beiträge

Hallo,

leider allzu viele Bands schaffen es nur, einen Sound zu kreieren, indem sie die Aufnahmequalität verhunzen. In der Rockmusik ist der "Garagensound" ja ein bekannter Begriff. Da soll die Musik "dreckiger" und "dichter" klingen, wenn es dumpf und ohne Räumlichkeit abgemischt wird ? Das ist eigentlich immer nur Mist, den richtigen Sound sollten die "Künstler" schon selbst mit ihren Instrumenten schaffen. Die Rolling Stones konnten das mal sehr gut, als sie mit Mick Taylor oder Brian Jones noch tolle Gitaristen hatten, die für die notwendige Finesse sorgten, dazu Keith Richards mit seinen Riffs... Eric Clapton braucht auch kein "Sounding", aber wenn man die "modernen Alben" (Behind The Sun, August) anhört, dann fragt man sich schon, warum Phil Collins hier mitproduzieren durfte.

Aber die meisten Musiker sind einfach zu schlecht, da kommt nix raus. Das fällt dann oft bei Konzerten auf, wenn mal wirklich live gespielt werden muss. Dann klingt es dünn und blutleer, insbesondere die Stimmen von Popsternchen aus den Charts enttäuschen schnell. Ich glaube mittlerweile, dass die Dynamikkompression gerne eingesetzt wird, weil es genau in die diese Kerbe haut.

Rockmusik ist wahrlich nicht die einzige Stilrichtung mit diesen Problemen, die ganze populäre Musik ist zu 90% ein Klangfiasko. Notwendig ist das nicht. Früher gab es sogar Hardrock von Aerosmith (z. B. Pump) oder Van Halen, teilweise auch von Guns'n Roses, die man richtig gut anhören konnte, auch vom Klangbild. Das funktioniert aber anscheinend immer weniger, weil es immer mehr "Blender" gibt.

MfG

PBE


zuletzt bearbeitet 10.03.2022 19:04 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#136

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 19:12
von GHP • 4.984 Beiträge

Absolute Zustimmung meinerseits !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#137

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 19:22
von tom539 • 2.958 Beiträge

Wenn man Euch hier so zuhört (vor allem @Pale Blue Eyes), scheint es ja nur noch „Schrott“, schlechten Klang und unfähige MusikerInnen zu geben - kann ich irgendwie nicht nachvollziehen…

Bestes aktuelles Beispiel: Lady Blackbird mit „Black Acid Soul“ oder auch die neue von Somi - musikalisch und klanglich top!

Es ist nicht alles schlecht…


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#138

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 19:36
von GHP • 4.984 Beiträge

Natürlich gibt es auch viel Gutes, gar keine Frage.

Es gibt aber viel ZU viel Schlechtes. Insbesondere wenn man zugrunde legt, wie gut es tatsächlich sein könnte, würde man sich in der Musikproduktion wirklich Mühe geben und die technischen Möglichkeiten auch ausnutzen. ELO beispielsweise hätten schon vor 45 Jahren wie das APP klingen können.

Daß viele Rock- & Pop-Musiker ihre Instrumente nur so einigermaßen beherrschen, und daß schon seit vielen Jahrzehnten im Studio nachgeholfen werden muß ist ja nun ein alter Hut.

Umso ärgerlicher ist es, daß auch heute noch viel zu oft klanglich dermaßen Unterirdisches produziert wird.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#139

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 10.03.2022 20:06
von GHP • 4.984 Beiträge

Gerade erlebe ich es wieder bei einem Album der Braxton Brothers von 1999 ...

Ein Oberbass der alles zukleistert und alles in allem eher intransparent das ganze Werk.

Also schreite ich zur Tat ... Und siehe da ...

Warum muß ICH das eigentlich machen ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#140

RE: Was läuft gerade in 2022 ...

in Musikjahr 2022 11.03.2022 00:25
von keepsake • 860 Beiträge

Heute ist das neue Ghost-Album IMPERA erschienen. Auch hier wieder sehr eingängiger (Hard-)Rock mit viel 70s und 80s Vibes. Produziert von Klas Åhlund, der u.a. Robyn, aber auch Madonna produziert hat.


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 11.03.2022 00:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was läuft gerade in 2024...
Erstellt im Forum Musikjahr 2024 von tom539
37 16.02.2024 20:51goto
von tom539 • Zugriffe: 789
Open Linn Day am 07.07.2022
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von CD-Sammler
2 26.06.2022 23:27goto
von GHP • Zugriffe: 221
Axpona 2022 - Einstimmung auf die High End ;)
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
1 25.04.2022 11:59goto
von Bernie • Zugriffe: 211
High-End 2022
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
70 17.06.2022 11:52goto
von tom539 • Zugriffe: 3118
Westdrift Audio Community - first 2022 headphone session - part 1
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
2 06.02.2022 21:56goto
von maldix • Zugriffe: 372
Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
25 24.12.2015 21:33goto
von Rasenfan • Zugriffe: 1965
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1324

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz