#51

St. Germain / St. Germain

in Tonträger aller Art 08.11.2015 17:37
von antwerp • 637 Beiträge

St. Germain / St. Germain
Habe mir heute wieder ein neues Album zugelegt. Ich hatte schon etwas von dieser Formation. Aber dieses Album ist doch eine deutliche Steigerung des Früheren. War das "House" vorher? Egal, mit den Musikstilen kenne ich mich weniger aus.
Auf jeden Fall sehr gute Musik. Dieses Album scheint weniger cool, weil mehr Multi Kulti, aber gefühlsmäßig musikalischer als alles Frühere von St. Germain.
Der Bass bekommt auch etwas weniger zu tun als auf den vergangenen Alben - trotzdem toll.

St. Germain / St. Germain




Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
zuletzt bearbeitet 08.11.2015 17:46 | nach oben springen

#52

RE: St. Germain / St. Germain

in Tonträger aller Art 08.11.2015 20:45
von Bernie • 1.327 Beiträge

Hi antwerp,
die Platte gefällt mir auch sehr gut. Str. Germain hat wie immer einen schönen "Flow", macht Spass.


PC mit Audiophile Optimizer, Fidelizer Pro, Roon -> AIR -> Devialet 1000Pro CI -> Inakustik 4004 AIR LS Kabel -> Vivid Audio Giya G2 + B&W DB1
nach oben springen

#53

Roisin Murphy - Hairless Toys

in Tonträger aller Art 15.11.2015 23:37
von tom539 • 1.662 Beiträge

Hallo zusammen,

die letzten beiden Monate im Jahr nutze ich i.d.R. dazu, die Alben des jeweiligen Jahres noch mal alle durchzuhören - die Jahrescharts lassen grüßen... .

Dabei bin ich heute beim dritten Solo-Album der (Ex?)-Frontfrau der Gruppe Moloko angelangt - und muss gestehen, dass ich schwer beeindruckt bin:





Habe selten so ein abwechslungsreiches und dabei extrem fesselndes / faszinierendes Album gehört in letzter Zeit

Vom Stil her sehr elektronisch, lässt sich das Album nicht wirklich in eine bestimmte Genre-Schublade stecken.
OK - es ist kein Jazz, soviel steht schon mal fest. JPC schreibt über das Album bzw. die Vorab-Rezensenten zu den beiden Titeln Gone Fishing und Exploitation, dass sie sich "an einzelnen Stellen im Album an Grace Jones, Prince oder Kate Bush erinnert" gefühlt haben.
Ich würde das komplette Album eher als eine geniale Mixtur aus Björk, James Blake und Felix Laband beschreiben. Man ist bei jedem Song wirklich immer wieder auf´s neue überrascht, welche Wendung der Song nimmt.

Klanglich ist das Album ebenfalls top, vergeben hier 5,75 von 6 Klangpunkten. Es wird gekonnt mit der Stimme von Fr. Murphy gespielt, die mal extrem klar, dann wie durch ein zu leise eingestelltes Megaphon klingt. Ziemlich abgefahren, aber extrem unterhaltsam (merke gerade, wie oft ich in dieser Beschreibung das Wort extrem benutze...).

Ich muss auch - scheinbar sträflicherweise - zugeben, dass ich die anderen beiden Solo-Alben bisher nicht wirklich "auf dem Schirm" hatte - das werde ich nun mal zwingend nachholen. Jedenfalls wird "Hairless Toys" ganz sicher in den o.g. Jahrescharts ein ernsthaftes Wörtchen mitreden - so gerne ich auch etwas gemäßigte "Kost" ala Lizz Wright, Diana Krall und Melody Gardot mag, sind es doch solche Alben wie "Hairless Toys", die unser schönes Hobby Hifi so faszinierend machen - unbedingt anhören...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#54

Wer das Besondere mag.....

in Tonträger aller Art 16.11.2015 15:40
von antwerp • 637 Beiträge

ist bei diesem Debut Album von Mette Henriette (Jazz) genau richtig.
Nachdem ich heute morgen kurz noch einmal Qobuz besuchte um näheres über die Zukunft dort zu lesen, stieß ich auf dieses neue Album, Doppelalbum!!!
Mette Henriette spielt Jazz Saxophon - und wie.
Habe mir einige Takte angehört und war sofort hingerissen.
Das was ich hörte war nur hervorragend. Trotzdem, sollte sich jeder, der sich für dieses Album interessiert ein paar Takte anhören. Denn es ist nicht jedermanns Geschmack - besonders eben.
PS: Noch einige Worte zur Aufnahme. Das Album klingt ECM typisch, fern des Dynamic wars, aber eben nie so klar oder crisp wie beispielsweise eine ACT Aufnahme: Das Piano klingt auf meiner Kette etwas dumpf, Anschläge stumpf. Das könnte aber auch so beabsichtigt sein. Andere Instrumente sind klar, teilweise sehr klar.

Mette Henriette / Mette Henriette





Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
zuletzt bearbeitet 16.11.2015 20:33 | nach oben springen

#55

Carrie Underwood - Greatest Hits: Decade #1

in Tonträger aller Art 19.11.2015 22:46
von maldix • 2.691 Beiträge

Hi Zusammen,

gleich vorweg, bislang habe ich von den Gewinnern der Casting Shows wirklich sehr wenig gehalten, d.h. bis ich nun wieder mal zufällig die Greatest Hits der 1. Decade von Carrie Underwood mit angehört habe.

Aufmerksam auf des Album, wurde ich wiedermal durch das Cover.





(findet man auch bei Tidal oder Qobuz)

Da soll mal einer sagen, mann würde sich nicht durch Bilder beeinflußen lassen.
Bei dieser Dame handelt es sich um die Gewinnerin der 4. American Idol Staffel. Nun aufzuzählen, was sie noch alles gewonnen hat und wieviele Top Titel sie in den letzten Jahren in irgendwelchen Charts hatte, würde den Post sprengen.

Da mit möchte ich Euch also nicht langweilen. Die Stimme ist in jedem Fall mega present und für mich richtig gut. Sie lässt es durchaus auch richtig laufen und kann durchaus auch mal etwas rockiger zupacken, um dann wieder mehr als Singer-Songwriter etwas ruhiger zur Sache zu gehen.

Die Musik liegt für ich irgendwo zwischen Country und Pop, hat aber auch durchaus noch andere Einflüsse aus Rock und R&B. Die meisten Songs gehen direkt ins Ohr und verbreiten auch gute Stimmung.

Ich schätze, das ich einige Titel durchaus öfter, gern auch mal etwas mit Dampf anhören werde. Mir schwankt etwas die Musikalität der Songs. So haben einige Arrangements an einigen Stellen durchaus etwas Luft nach oben, da kommen sie mir etwas zu einfach gestrikt daher und es wäre sicher manchmal deutlich mehr machbar, aber schlecht ist das was man zuhören bekommt keines Falls.

Klanglich ist die Aufnahme recht gut gemacht, so dass man für den Hörer schon ein stimmiges Packet geschnürt hat.

Alles in allem von mir Daumen hoch, mir gefällt die erste Decade der Carrie Underwood.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 19.11.2015 23:28 | nach oben springen

#56

Elbow - The Take Off And Landing Of Everything

in Tonträger aller Art 02.12.2015 19:31
von tom539 • 1.662 Beiträge

Hallo zusammen,

nachdem ich am WE bereits die klanglich ganz hervorragende Vinylausgabe des Album über die Lautsprecher genießen konnte (2x 180gr. in 45RPM - Danke Oliver...), ist heute der Stream in 44,1/16 per K812/BCL SE an der Reihe:





Das mittlerweile 6. Studioalbum der Band aus England von 2014 mit Mastermind und Sänger Guy Garvey überzeugt durch eine enorme Vielseitigkeit und lässt sich nicht so Recht in eine bestimmte Genre-Schublade stecken. Bei JPC werden sie als "die besseren Coldplay" beschrieben - bildet Euch am besten Euer eigenes Urteil (das Album ist im Stream bei Qobuz verfügbar).

Ich werde das Album sicherlich noch viele Male hören, da es mir extrem gut gefällt. Und da wären ja noch 5 Vorgängeralben...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#57

Placebo - MTV unplugged / neue Vinyl-Scheiben

in Tonträger aller Art 05.12.2015 18:06
von tom539 • 1.662 Beiträge

Wer kennt sie nicht - die unplugged-Konzerte von MTV.
Unzählige haben teilgenommen, manche sind wahre Meilensteine der Musikgeschichte (geworden) - z.B. Clapton, Nirvana, manche durften sogar zwei Mal ran (Fanta 4 z.B.).

Nun also auch Placebo. Bei mir läuft gerade die Doppel-Vinyl-Ausgabe:





Durch die typisch "unplugged"-reduzierte Stimmung gewinnen die Songs noch mal zusätzlich an Tiefe, die Stimme von Brian Molko (mal liebt oder man hasst sie...) ist extrem präsent. Besonders gelungen finde ich (bisher) Every you, every me mit Akustikgitarre.

Klanglich kein Überflieger, aber 5 Punkte wert.

Des Weiteren neu im Vinylbestand:
Ebenfalls von Placebo die beiden 2015-Remaster von "Without You I'm Nothing" (im gelben) sowie "Black Market Music" (im goldenen Vinyl).










Blues darf natürlich auch nicht fehlen:





Euch noch ein schönes Wochenende und einen erholsamen 2. Advent


Gruß, Tom
... just listen
zuletzt bearbeitet 05.12.2015 18:08 | nach oben springen

#58

RE: Placebo - MTV unplugged / neue Vinyl-Scheiben

in Tonträger aller Art 05.12.2015 18:43
von CD-Sammler • 1.028 Beiträge

Hallo Tom,

dann scheint Dein Dreher zum Glück wieder zu laufen! Was war denn das Problem?

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
nach oben springen

#59

RE: Placebo - MTV unplugged / neue Vinyl-Scheiben

in Tonträger aller Art 06.12.2015 13:04
von tom539 • 1.662 Beiträge

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #58
Hallo Tom,

dann scheint Dein Dreher zum Glück wieder zu laufen! Was war denn das Problem?

Musikalische Grüße,
Alex

Hy Alex,

am externen Netzteil war ein Chip defekt, den man im Rahmen der Garantie getauscht hat. Seitdem läuft wieder alles und höre schon das ganze WE Vinyl - es gibt ja reichlich neue Scheiben...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#60

Silbermond / Leichtes Gepäck

in Tonträger aller Art 12.12.2015 17:37
von antwerp • 637 Beiträge

Silbermond / Leichtes Gepäck

Oft habe ich ein Problem mit deutschen Songtexten. Da gibt es wirklich nicht viel, das meinen Geschmack trifft.
Merkwürdigerweise trifft das bei „Silbermond“ nicht zu – da gab es schon einige Songs, die ich dann zur leichten Unterhaltung als MP3 auf dem Telefon hatte.
Also habe ich mir heute ein paar Songs aus dem neuen Album „Leichtes Gepäck“ angehört und weil sie gut waren anschließend das ganze Album von Qobuz heruntergeladen.
Dieses Album gibt es sowohl in 16 Bit als auch in HighRes 24 Bit bei Qobuz zum selben Preis. Bei JPC kann man es als LP und CD als Sonderedition kaufen – auch sehr interessant.
Ja, zum Album ist zu sagen: Sehr gute eingängige, fantasievolle und auch sehr rockige Songs, die man sich sehr gut anhören kann. Da geht manchmal die Post richtig ab – guter Rock hat etwas.
Die Aufnahmequalität ist ausnahmsweise sehr gut für ein Rockalbum. Hat mich sehr überrascht, weil ich doch vor dem Kauf Zweifel hatte. Die Frontfrau vorn, die Band dahinter.
Ich habe übrigens nicht die 24 Bit Version genommen, sondern die 16 Bit, weil mir die meistens gut genug ist.

Super Album!

Silbermond / Leichtes Gepäck




Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
zuletzt bearbeitet 12.12.2015 17:40 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Empfehlenswerte hochwertige Aufnahmen und Produktionen
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von spectralML
21 10.12.2017 12:30goto
von maldix • Zugriffe: 1657
Empfehlenswerte Neuheiten Rock/Pop
Erstellt im Forum Rock - Pop - Modern von CD-Sammler
27 18.02.2017 15:52goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1332

Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bajano
Forum Statistiken
Das Forum hat 712 Themen und 17277 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen