#241

RE: Was läuft gerade in 2021 .

in Musikjahr 2021 29.07.2021 20:44
von GHP • 4.984 Beiträge

Zitat von Audiophon im Beitrag #240
So, bei mir ist jetzt auch die Sammleritis ausgebrochen: die letzten Tage habe ich mir weitere Versionen von CDs oder SACDs bestellt die ich in anderer Form schon im Schrank habe. Warum? Einfach weil diese Alben zu meinen All-Time-Favourits gehören und ich einfach die beste Version haben will :

- Quincy Jones - Back On The Block: Japan CD





One of the best recordings ever !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#242

RE: Was läuft gerade in 2021 .

in Musikjahr 2021 29.07.2021 21:52
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo zusammen,

neu in meiner Sammlung ist diese CD als aktuelles Reissue:



Es handelt sich dabei um das dritte Soloalbum „The Time Machine“ von Alan Parsons. Ursprünglich 1999 erschienen, ist es nun neu auf dem Label Music On CD veröffentlicht worden. Als Fan des Projects bin ich natürlich auch in diesem Fall sehr angetan von der auf diesem Album präsentierten Musik. Ähnlichkeiten zu den Arbeiten des APP kann nämlich auch dieses Solo-Album nicht abstreiten. Der Gesang auf diesem Konzeptalbum stammt übrigens unter anderem von Tony Hadley (Spandau Ballet), Maire Brennan (Clannad) und Beverly Craven. Gewohnt sehr ordentlich von Mr. Parsons produziert.

Warum ich dieses Album 1999 ausgelassen habe, erschließt sich mir heute nicht mehr. Gehört definitiv in die Sammlung. Ich freue mich sehr es nun ebenfalls auf CD mein Eigen nennen zu können. Da hat der Apollo CDP wenigstens ordentlich zu tun.

Musikalische Grüße
Alex

PS: Ebenfalls wieder auf CD ist auch das Alan Parsons Album „On Air“ zu haben.


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 29.07.2021 21:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#243

RE: Was läuft gerade in 2021 .

in Musikjahr 2021 30.07.2021 19:59
von GHP • 4.984 Beiträge




"Hard Bob at its best" aus dem Jahre 1965 in DER legendären Besetzung bei Miles ...

Wayne Shorter - tenor saxophone
Herbie Hancock - piano
Ron Carter - bass
Tony Williams - drums

Es war die zweite Zusammenkunft mit Wayne Shorter auf diesem Album.
Nicht allzu lange danach sollte die Fusion-Ära beginnen.
Wir haben hier also den klassischen Miles.
Daß er hier musikalisch höchstklassig zugeht versteht sich wohl von selbst.

Es handelt sich bei mir hier um die MFSL-Version von 2015 (SACD) in hervorragender Klangqualität, wie man sie sich wünscht.
MFSL dankt explizit den Herren Tim De Paravincini, Ed Meitner & Pass Labs. Namen, die jetzt nicht so ganz unbekannt sind im Universum des HighEnd - Sounds.
Offenbar nicht umsonst.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#244

RE: Was läuft gerade in 2021 .

in Musikjahr 2021 30.07.2021 21:58
von GHP • 4.984 Beiträge



Eine kleine Partial-Werkschau des wohl größten Music Producers den das gesamte 20. Jahrhundert hervorgebracht hat !

... hat doch kaum einer, oder gar keiner, über Generationen hinweg (sic !) mit derart vielen Top Acts aus Jazz, Soul, Funk und noch ein paar Gebieten, Film Scores beispielsweise, zusammen gearbeitet und derartig grandiose Musik hervorgebracht. Genannt seien hier nur die Kooperationen mit George Benson und Donna Summer, die ihr sicherlich bestes self-titled Album vor fast 4 Jahrzehnten unter Q's Ägide vorlegte. Leider blieb es bei beiden bei dieser singulären Zusammenarbeit. Schade, denn was hätte da noch folgen können !

Daß Michael Jackson mit Q zu bis dato unerreichten Höhen aufstieg ist sicherlich auch kein Zufall.
Betrachtet man Quincy Jones' Schaffen über die Jahrzehnte hinweg kann man eigentlich nur den Hut ganz ganz tief ziehen. Seine Musik hat mich geradezu "musikalisch sozialisiert" und eigentlich hätte Q 100 Grammys verdient für das, was er geschaffen hat !!!!!!!
Seine production skills dürften quasi unerreicht sein. Ziemlich einzigartig auch, daß jemand 40 Jahre lang immer mit demselben Audio Engineer zusammenarbeitet. Seit 1978 stammten alle Aufnahmen Qs von Bruce Swedien, den Q für den besten Toingenieur der Welt hielt, und der auch ALLE Aufnahmen Jackos seit "Off The Wall" bis zu Jackson's Tod machte.

Quincy Jones hatte das Talent, vielversprechende Künstler "en masse" zu entdecken oder bereits etablierte, "quantensprungartig" auf ein neues musikalisches Niveau zu hiefen, wie wohl kein Anderer im Music Business. Music Production at its ultimately best.

Dieses Album vereint zahlreiche Tracks aus den 70er & 80er Jahren, primär souliger Ausrichtung.
Hier finden sich Leute von Toots Thielemans bis Chaka Khan, von El De Barge bis George Benson, von Herbie Hancock bis Barry White. Wer außer Q bekäme eine dergestalte Diversität musikalischer Größen, um nicht zu sagen Genies, hin ?!

Summa cum laude +++ - 10 thumbs up


PS : Da klanglich noch Potential besteht, werde ich numehr den Weiss EQ1 aktivieren, da der "Heilige Gral des Masterings", der Musik und Person Qs hier absolut angemessen. Ich wette, Bruce Swedien hatte den auch im Studio.


Mit einem Laphroaig Lore genießt es sich noch besser.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 30.07.2021 22:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#245

RE: Was läuft gerade in 2021 .

in Musikjahr 2021 31.07.2021 10:02
von antwerp • 673 Beiträge



Dies ist mein erstes Album (1985) von Joni Mitchell, die mir erst relativ spät aufgefallen ist. Ihre Geschichte beginnt ja bereits bei Woodstock. Im laufe der Zeit kamen dann noch einige hinzu. Dies Album “Dog eat dog” hat mich damals ziemlich lange fasziniert. Joni ist hier richtig böse mit der Welt.
Klanglich okay mit anständig Dynamik und richtig Schlagzeug. Vielleicht kommt es bei brillanten Anlagen zu etwas nervigem Sound, denn das Album ist leicht unruhig und hochtonlastig. In den 80zigen fand mit dem Beginn der Digitaltechnik auch eine Umorientierung des Klangcharakters von Konserven statt und die Dinge waren noch nicht so perfekt wie heute.


Linn is pure and real.
zuletzt bearbeitet 31.07.2021 10:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#246

Billy Joel

in Musikjahr 2021 01.08.2021 09:07
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Ich bin heute mit diesem Klassiker in den Tag gestartet:



Billy Joel mit seinem 6. Album „52nd Street“ aus dem Jahr 1978. Es handelt sich hierbei wohl um sein „jazzigstes“ Werk. Mein Lieblingssong ist aber tatsächlich der von den Righteous Brothers inspirierte Song „Until The Night“. Tolle Platte.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 01.08.2021 20:06 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#247

Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.08.2021 18:38
von GHP • 4.984 Beiträge



Bereits 1998 kam diese 2CD-Version des letzten Albums von Marvin Gaye heraus.
Mit einer großen Anzahl an bis dato unveröffentlichten "session tracks" (die hier einen großen wirklichen Mehrwert darstellen !) und umfangreichem Booklet versehen, stellt(e) diese Version des Klassikers die wohl umfangreichste Ausgabe dar.

2007 re-released und mit neuem Mastering aus den Sony Studios NY versehen, präsentiert sich diese "De-Luxe Ausgabe" in hervoragendem Klang und zeigt auch musikalisch, wie frisch diese Aufnahmen trotz des Entstehungsjahres 1982, nach fast 4 Jahrzehnten noch sind.

Klasse !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 01.08.2021 18:44 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#248

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.08.2021 21:54
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo zusammen,

ich kehre wieder zurück zu meiner Alan Parsons Project Phase und lasse das Wochenende mit diesem Album ausklingen:



Eric Woolfson mit seinem Abschiedsalbum „ Eric Woolfson Sings The Alan Parsons Project That Never Was“ aus dem Jahr 2009. Zitat jpc: Aufgrund der ständigen Anfragen seitens der Musikindustrie und auch von Fans entschied sich Eric Woolfson dieses Album aufzunehmen. Nach Recherche in den eigenen Archiven sind tatsächlich unvollendete Songs und Ideen zum Vorschein gekommen, die 20 Jahre als vergessen galten.

Tatsächlich bietet dieses Album viel Nostalgie und die letzten von Eric Woolfson gesungenen Stücke. Noch im Jahr der Veröffentlichung ist dieser große Musiker leider von uns gegangen. So wurde dieses Album ein letzter Gruß an seine Fans.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 01.08.2021 21:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#249

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 05.08.2021 17:21
von GHP • 4.984 Beiträge



The Voice !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#250

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 05.08.2021 20:05
von Simplon • 1.796 Beiträge

Vor wenigen Tagen kam im TV Sinatra im Madison Square Garden. Das hätte heute keine Chance mehr beim Publikum, zu selbstherrlich.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was läuft gerade in 2024...
Erstellt im Forum Musikjahr 2024 von tom539
37 16.02.2024 20:51goto
von tom539 • Zugriffe: 789
Alben des Jahres 2021
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von CD-Sammler
4 01.01.2022 18:30goto
von Audiophon • Zugriffe: 841
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2423
Was läuft gerade
Erstellt im Forum Musikjahr 2017 von tom539
570 31.12.2017 19:58goto
von maldix • Zugriffe: 46409
Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
25 24.12.2015 21:33goto
von Rasenfan • Zugriffe: 1965
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1324
Ich höre gerade...
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von starwatcher
502 31.12.2016 17:01goto
von GHP • Zugriffe: 38551

Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz