#31

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 11:51
von Mr.Bojangles • 92 Beiträge

Zitat von keepsake im Beitrag #24


- TAD Regallautsprecher (Europapremiere der Micro Evolution 1 für 12.900 €) an eigener Kette.


12.900 Euro für ein Paar Regallautsprecher, das ist mal eine sportliche Ansage
Das entspricht einem Kilopreis von 322 Euro. Okay, wir sind ja nicht beim Metzger ).
Bei solchen Preisen ist es aber trotzdem so wie bei einem Braten; der muss nicht nur schmecken, der muss auch gut aussehen.

Es reicht also nicht mehr allein besten Klang zu liefern (das ist selbstverständlich) die LS müssen auch optisch ein Eycatcher sein, sie sollen polarisieren. Ein Umstand, dessen Fehlen ich z. B. den großen Magico-Modellen immer ankreide (auch wenn sie klanglich für mich auf höchstem Niveau agieren).

Auf den hier gezeigten Fotos der TAD-LS scheint mir das aber alles eher beschaulich.

Dass sie auf der Messe klanglich nicht überzeugt haben, sagt erst einmal nicht viel. Wenn ich mir die Vorführungen von B&W auf großen Messen in Erinnerung rufe und dann mit meiner Aufstellung zu Hause vergleiche, drängt sich der Eindruck auf, es könne keine Gemeinsamkeiten geben, außer der Optik.

Die Gründe können vielfältig sein, ich hab da meine eigene Theorie.

LG,
Bo


zuletzt bearbeitet 08.02.2017 12:05 | nach oben springen

#32

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 11:58
von spectralML • 890 Beiträge

Das der T & A bei Hermann super klingt, kann ich zu 100 % bestätigen.
War ja ein toller Tag mit dir und Michael.
Da denk ich gerade an das lecker Essen.


Wer anders ist,
wird besser wahr genommen.
zuletzt bearbeitet 08.02.2017 11:58 | nach oben springen

#33

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 12:30
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von spectralML im Beitrag #55
Das der T & A bei Hermann super klingt, kann ich zu 100 % bestätigen.
War ja ein toller Tag mit dir und Michael.
Da denk ich gerade an das lecker Essen.

Können wir jederzeit gerne wieder machen.


nach oben springen

#34

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 12:46
von tom539 • 2.991 Beiträge

Also ich habe T+A auf der Highend in München immer sehr gut gehört, zählte teilweise zu den besten Vorführungen der Messe.

In Bonn bei den Westdeutschen hingegen haben sie leider immer mit Abstand die schlechteste Vorführung. War diverse Male an verschiedenen Tagen dort, Bernie hatte auch dem Vorführer / Entwickler deutlich gesagt, das "es scheiße klingt". Am nächsten Tag und auch im nächsten Jahr stand die nahezu identische Anlage im gleichen Raum an gleicher Stelle - klingt halt immer noch nicht besser...

Ist aber auch für die Vorführer nicht einfach:
da kommen ein paar "Hansel" vorbei und sagen "klingt alles scheiße" und man soll dann sofort alles umbauen? Würde ich vermutlich auch nicht machen...


Gruß, Tom
... just listen
zuletzt bearbeitet 08.02.2017 12:46 | nach oben springen

#35

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 13:04
von keepsake • 866 Beiträge

Zitat von Mr.Bojangles im Beitrag #54

12.900 Euro für ein Paar Regallautsprecher, das ist mal eine sportliche Ansage
Das entspricht einem Kilopreis von 322 Euro. Okay, wir sind ja nicht beim Metzger ).
Bei solchen Preisen ist es aber trotzdem so wie bei einem Braten; der muss nicht nur schmecken, der muss auch gut aussehen.


Die Elektronik lag immerhin bei günstigen 71.000 €!


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#36

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 13:57
von Mr.Bojangles • 92 Beiträge

Zitat von keepsake im Beitrag #58

Die Elektronik lag immerhin bei günstigen 71.000 €!


Da schätze ich den Kilopreis auf um die 1500 Euro. Oder doch eher über 2000 Euro?


zuletzt bearbeitet 08.02.2017 13:59 | nach oben springen

#37

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 14:02
von Simplon • 1.817 Beiträge

Zitat von Klipschfan im Beitrag #53
Zitat von keepsake im Beitrag #52
Ich habe T+A auch nie überzeugend auf einer Messe gehört, hatte aber auch jahrelang eine T+A Kette...

Das finde ich wirklich sehr schade, dass die T + A Leute das nicht hin bekommen.
Und das deshalb, da ich seit nunmehr drei Jahren mit einem T + A PA 3000 HV meine Klipsch
betreibe. Dieser Verstärker ist mit Abstand das Beste, was ich jemals hatte. Dazu gehören
Accuphase, Yamaha, Harman Kardon, Musical Fidelity um nur einige zu nennen. Und mit
Ausnahme des Accuphase (12 Jahre) hat es keiner länger als zwei Jahre bei mir ausgehalten.
Eure schlechten Erfahrungen können also eigentlich nur von den Lautsprechern oder den
räumlichen Verhältnissen kommen. Obwohl..... die T + A Solitaire CWT 1000 hatte ich mal
bei meinem Händler gehört und das war HighEnd in Reinkultur. Allerdings muss man bei diesem
Lautsprecher sehr auf den Hörabstand achten. Ist man zu nahe dran (unter 3 Meter) bricht die
Räumlichkeit stark ein.




Die Jungs sind auch arrogant. Auf der Highend wollte ich mal Jazz und Klassik hören. Hat der Junge abgelehnt und zum x-ten mal Deep Purple gespielt. Ärgert mich heute noch.
Simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#38

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 14:47
von spectralML • 890 Beiträge

Zitat von Klipschfan im Beitrag #56
Zitat von spectralML im Beitrag #55
Das der T & A bei Hermann super klingt, kann ich zu 100 % bestätigen.
War ja ein toller Tag mit dir und Michael.
Da denk ich gerade an das lecker Essen.

Können wir jederzeit gerne wieder machen.




Supi, irgendwann im Spätsommer. Ist mir eine Freude. Gilt auch für dich, wenn du mal huer in Südschweden bist.


Wer anders ist,
wird besser wahr genommen.
nach oben springen

#39

RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 15:09
von spectralML • 890 Beiträge

Ach auf der High End 2013 gab es eine komplette T& A Kombi, die klang klasse.
|addpics|7b3-m-fdce.png|/addpics|


Wer anders ist,
wird besser wahr genommen.
zuletzt bearbeitet 08.02.2017 15:11 | nach oben springen

#40

RE: RE:Norddeutsche Hifitage 2017

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2017 20:45
von spectralML • 890 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #9
Der auf dem deutschen Markt ganz neue dänische Direktvertriebler Audio Buchardt präsentierte einen Lautsprecher, welcher durchaus gestandene Monitorqualitäten aufweist und bei kompakten Abmessungen und "kompaktem Preis" von 1200 €, eine in jeder Hinsicht überzeugende Performance bot.







In Kombination mit den hier betriebenen Atoll-Komponenten ...



die jeweils so um die 900 € kosten, erhält man hier die Möglichkeit, mit überschaubarem finanziellen Aufwand richtig gut Musik hören zu können.
Tonalität, Auflösung und Räumlichkeit waren auf dem Niveau teils deutlich teurerer Lautsprecher.

Es finden hochwertige Bauteile - man beachte hier allein die Frequenzweiche - Verwendung.



Es gibt zur Tieftonunterstützung obigen sehr kompakten Subwoofer, der allerdings nicht zu hören war.
Immer wieder schön zu sehen und zu hören, daß es pekuniär bodenständiges HiFi auf gehobenem Niveau gibt, ohne daß eine Materialschlacht veranstaltet werden muß. Daß letztere nicht immer das gewünschte Ergebnis bringt, wissen wir inzwischen wohl alle !





Das was du als Subwoofer bezeichnest, ist das kleinere Model S200 mit 2 Passiv Radiatoren.


Wer anders ist,
wird besser wahr genommen.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Norah Jones live at Ronnie Scott‘s 2017
Erstellt im Forum Musik im Radio von Simplon
1 26.06.2020 17:35goto
von GHP • Zugriffe: 627
Cobario - Hamburg 8. und 9.2.2018
Erstellt im Forum Konzerte von Michael O.
1 12.02.2018 20:30goto
von tom539 • Zugriffe: 1235
Norddeutsche HiFi-Tage 2018
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
60 04.02.2019 13:34goto
von Michael O. • Zugriffe: 20461
2017 - im Blick
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
7 30.12.2017 11:14goto
von maldix • Zugriffe: 1051
Can Jam 2017
Erstellt im Forum Kopfhörer von maldix
6 15.11.2017 11:58goto
von Robodoc • Zugriffe: 1747
Shakti's Phono + DAC Vergleich, Workshop am 26.3.2017
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
28 01.04.2017 12:14goto
von Audiophon • Zugriffe: 5370
Mein Live-Konzert-Programm 2017
Erstellt im Forum Konzerte von tom539
83 30.11.2017 11:37goto
von maldix • Zugriffe: 8577
Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von keepsake
34 21.02.2016 00:12goto
von Bernie • Zugriffe: 6143
Norddeutsche HiFi-Tage in HH, 06.-07.02.16
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von aurumer
17 02.02.2016 12:41goto
von antwerp • Zugriffe: 1674

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz