#231

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 20:53
von Bernie • 3.312 Beiträge

Und keiner weiss ob MQA auch in 10 Jahren noch dekodiert werden kann. Ich brauch es nicht...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#232

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 20:54
von GHP • 5.109 Beiträge

Als Audio Engineer bin ich schon neugierig.

Aber bereits DSD ist hochgradig fragwürdig.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#233

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 20:55
von keepsake • 866 Beiträge

Wie vorhin ja geschrieben, nutze ich ja Tidal und dort eben MQA. Die Tests mit den gekauften High-Res-Aufnahmen waren so, dass ich keine nennenswerten Unterschiede heraushören konnte... Der yt-Bericht sagt ja, dass die Qualität mitunter unter FLAC-Niveau ist. Banales Upsampling und dazu noch nicht einmal lossless...


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 17.04.2021 20:58 | nach oben springen

#234

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 20:58
von markush • 909 Beiträge

Ich muss sagen war damals schon von SACD (DSD) sehr angetan


nach oben springen

#235

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 21:00
von keepsake • 866 Beiträge

Jein, manche SACDs waren besser, viele klangen für mich nicht hörbar besser. Eindeutig besser waren bei mir die SACD-Player im Vergleich zum CD-Player. Das war schon mit einer normalen CD klar hörbar...


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#236

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 21:04
von GHP • 5.109 Beiträge

Zitat von markush im Beitrag #234
Ich muss sagen war damals schon von SACD (DSD) sehr angetan



Bei Vergleichen ist immer die Frage ob nicht ein unterschiedliches Mastering verwendet wurde.

Aber auch meine SACDs klingen alle sehr gut.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#237

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 21:09
von GHP • 5.109 Beiträge

Ich habe sogar MQA-CDs auf der Platte, wie ich eben festgestellt habe.

Gerippt mit EAC. Diese werden eindeutig auch als MQA erkannt !
Also rippt EAC die MQA-Information offenbar mit.

In Ermangelung eines MQA-DACs kann ich noch keinen Vergleich mit/ohne Decoding anstellen.
Die Spektralanalyse zeigt, daß das Spektrum bis zur Nyquistfrequenz geht.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#238

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 21:11
von keepsake • 866 Beiträge

Was bedeutet das für mich als Laien?😉


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#239

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 21:18
von GHP • 5.109 Beiträge

... daß zumindest die Frequenzbandbreite der CD VOLL ausgenutzt wird !

Was aber auch nicht wirklich etwas aussagt. Der Rip besteht natürlich aus 16/44.1 FLACs.

Mehr macht ja auch nicht Sinn, da ja angeblich die MQA-Information in CD-Lossless Files steckt.
Wobei es hier dann auch keinen Unterschied machen dürfte, ob FLAC, WAVE, APE oder sonst ein Lossless-Format verwendet wird.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#240

RE: Qobuz

in Technik - Streaming 17.04.2021 21:22
von keepsake • 866 Beiträge

Danke für die Erläuterungen!
Die Frage bleibt, wie sich MQA in 24bit als Download oder Tidal-Stream im Vergleich zu High-Res in Flac u.ä. schlägt. Mein Streaming DAC reichte heute bei den Tests nicht aus, um nennenswerte Unterschiede zu hören...


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 17.04.2021 21:22 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Demnächst auch CD-Qualität bei Amazon Music Unlimited?
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
9 08.10.2020 22:47goto
von Audiophon • Zugriffe: 341
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1089
Besuch bei Gibbuts - oder im "House of T+A"
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
8 05.10.2017 17:25goto
von Gibbuts • Zugriffe: 884
Wozu Vinyl?
Erstellt im Forum Redbook oder Highres von Klipschfan
92 31.07.2017 14:38goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 9418
Tidal "Masters" gelauncht!
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von keepsake
0 06.01.2017 12:01goto
von keepsake • Zugriffe: 781
Apple ist an Tidal dran
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
2 15.09.2016 08:40goto
von Sacul • Zugriffe: 685
Streaming Dienste im Vergleich
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
9 18.10.2015 15:07goto
von keepsake • Zugriffe: 833
Naim und Tidal
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Zac
26 16.01.2020 21:57goto
von tom539 • Zugriffe: 1653

Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30733 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz