#321

RE: Audio

in Musikjahr 2017 28.06.2017 10:17
von Simplon • 1.827 Beiträge

Hallo Klipschfan,
Ich habe einen Thorens TD 320 Mk II restauriert. Da ist nicht viel zu tun. Neuer Antriebsriemen 20€, Lager mit Küchenpapier und Q-Tipp reinigen und nur ölen, dann noch ein neues System der 100€ Klasse montieren - That's all. Nachdem mein neues Colibri auf jedes Kratzerschen deutlich reagiert, nutze ich ihn als Zweitlaufwerk für altes und gebrauchtes. War Toms Idee.

Simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#322

RE: Audio

in Musikjahr 2017 28.06.2017 11:19
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #321
Hallo Klipschfan,
Ich habe einen Thorens TD 320 Mk II restauriert. Da ist nicht viel zu tun. Neuer Antriebsriemen 20€, Lager mit Küchenpapier und Q-Tipp reinigen und nur ölen, dann noch ein neues System der 100€ Klasse montieren - That's all. Nachdem mein neues Colibri auf jedes Kratzerschen deutlich reagiert, nutze ich ihn als Zweitlaufwerk für altes und gebrauchtes. War Toms Idee.

Simplon

Hallo Simplon,
danke für den Tip.
Bei mir ist noch ein bisschen mehr zu tun, da sowohl die Konsole als auch die
Plexiglasabdeckung vergammelt aussehen. So wie der Dreher jetzt aussieht, möchte ich mir den nicht in die gute Stube stellen. Außerdem bräuchte ich noch eine Plattenwaschmaschine,
da ich der damaligen Mode folgend, mein Vinyl immer nass abgespielt habe. Und da wird es jetzt
wahrscheinlich ganz schön knistern.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#323

RE: Audio

in Musikjahr 2017 28.06.2017 13:45
von Bernie • 3.312 Beiträge

hör lieber digital in der Zeit die Du dafür investieren musst. Und für das Geld kaufst Du die interessanten Platten neu als HD Download. Ob jetzt die Beatles dazugehören ist eine andere Frage...die hatten ihre Zeit...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 28.06.2017 13:45 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#324

RE: Audio

in Musikjahr 2017 28.06.2017 18:50
von GHP • 5.109 Beiträge

Zitat von Klipschfan im Beitrag #318

@ GHP
das enttäuscht mich aber jetzt. Zwischen zwei Herbieplatten sollten doch mal ein paar
Minuten Zeit sein. Auch wenn man über den künstlerischen Wert geteilter Meinung sein kann ist es doch ein musikalisches Zeitdokument das man kennen sollte.




Ich konnte mit den Beatles nie wirklich was anfangen ...

Aber du hast recht, daß ich dieses Album in Anbetracht seiner musikhistorischen Bedeutung bis dato nicht im Archiv hatte ist wahrlich enttäuschend. Mea culpa !

Darum habe ich heute diesem kulturhistorischen Mangel exorbitanten Ausmaßes abgeholfen und werde es am Wochenende goutieren.

... so zwischen zwei Scheiben vom Herbie !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 28.06.2017 18:52 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#325

RE: Audio

in Musikjahr 2017 28.06.2017 21:44
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #324
Zitat von Klipschfan im Beitrag #318

@ GHP
das enttäuscht mich aber jetzt. Zwischen zwei Herbieplatten sollten doch mal ein paar
Minuten Zeit sein. Auch wenn man über den künstlerischen Wert geteilter Meinung sein kann ist es doch ein musikalisches Zeitdokument das man kennen sollte.




Ich konnte mit den Beatles nie wirklich was anfangen ...

Aber du hast recht, daß ich dieses Album in Anbetracht seiner musikhistorischen Bedeutung bis dato nicht im Archiv hatte ist wahrlich enttäuschend. Mea culpa !

Darum habe ich heute diesem kulturhistorischen Mangel exorbitanten Ausmaßes abgeholfen und werde es am Wochenende goutieren.

... so zwischen zwei Scheiben vom Herbie !


Ich auch nicht. Habe meiner Frau Anfang der 80er das Blaue Album geschenkt, dass wars. Die vermarkten Ihre Sachen wirklich alle paar Jahre komplett nochmal. Ich mochte aber auch die Stones nicht sonderlich, einfach zu langweilig für meinen Geschmack.

simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#326

RE: Audio

in Musikjahr 2017 29.06.2017 00:54
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #321
Hallo Klipschfan,
Ich habe einen Thorens TD 320 Mk II restauriert. Da ist nicht viel zu tun. Neuer Antriebsriemen 20€, Lager mit Küchenpapier und Q-Tipp reinigen und nur ölen, dann noch ein neues System der 100€ Klasse montieren - That's all. Nachdem mein neues Colibri auf jedes Kratzerschen deutlich reagiert, nutze ich ihn als Zweitlaufwerk für altes und gebrauchtes. War Toms Idee.

Simplon


Ich habe meinen (gekauft 1989) in einem Anflug von Sentimentalität vor 10 Jahren vom Händler restaurieren lassen, inkl. neuer Verkabelung, neuer Haube und neuen System (DL103).... und das ganze ist dann aber nicht mal 20 Stunden gelaufen... der Qualitätsunterschied zu (gut gemachtem) Digital ist dann trotzdem zu gross... mittlerweile steht er wieder seit 6-7 Jahren eingemottet in der Kammer...


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#327

RE: Audio

in Musikjahr 2017 29.06.2017 01:24
von GHP • 5.109 Beiträge

Irgendwann wollte ich mir noch mal einen Hobel anschaffen ...


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#328

RE: Audio

in Musikjahr 2017 29.06.2017 10:00
von antwerp (gelöscht)
avatar

Audiophon, Du brauchst bei Deiner Kombi ein sehr hochwertiges Plattenspielerlaufwerk mit sehr gutem Tonarm und Tonabnehmer und auch eine sehr gute Phonovorstufe, um auf den gleichen Level wie dem digitalen Musik hören zu können.
Nichts gegen ein DL103, aber der Tonabnehmer mit einem normalen Plattenspieler ist bei weitem nicht hochwertig genug, um in Deiner Kombi gut zu klingen.

Du solltest, wenn Du Vinyl wieder in Erwägung ziehst bedeutend mehr investieren. Ein konventioneller Plattenspieler reicht bei Deiner Kombi nicht - Du müsstest ein Highend Laufwerk erwägen. Ich werde hier nun keinen Preis nennen, der in etwa zu investieren wäre, aber es würde auf keinen Fall billig werden.

Gruß antwerp


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#329

RE: Audio

in Musikjahr 2017 29.06.2017 10:09
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #323
hör lieber digital in der Zeit die Du dafür investieren musst. Und für das Geld kaufst Du die interessanten Platten neu als HD Download.

Eine vernünftige Ansicht Ich denke, so werde ich es machen.
Nur schade halt, dass der Thorens auch die nächsten zwanzig Jahre im Keller steht.
Falls jemand interessiert ist....... ich würde ihn für kleines Geld in gute Hände abgeben


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#330

RE: Audio

in Musikjahr 2017 29.06.2017 13:31
von maldix • 3.616 Beiträge

Hi Klipschfan,

Du bist klanglich schon soweit oben, dass bei allen Änderungen egal an welcher Stelle die erfolgen würden, wahrscheinlich immer mit sehr viel finanziellem Aufwand und evtl. auch evtl. mit anfänglichen klanglichen Einschränkungen, nie dann das optimale Setup gefunden ist, einhergehen würden. (Zumindest entspricht dies meiner Erfahrung)

Da haben Antwerp und Bernie schon recht, da würde nur ein Einstieg auf sehr hohem Niveau sich überhaupt lohnen.

Also genieße deine Musik und erfreue dich an deinen schönen Kompnenten.


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was läuft gerade in 2024...
Erstellt im Forum Musikjahr 2024 von tom539
80 Gestern 10:09goto
von Audiophon • Zugriffe: 2071
Was läuft gerade in 2020...
Erstellt im Forum Musikjahr 2020 von tom539
644 31.12.2020 20:20goto
von maldix • Zugriffe: 21029
Was läuft gerade in 2019...
Erstellt im Forum Musikjahr 2019 von tom539
406 31.12.2019 17:53goto
von tom539 • Zugriffe: 21645
Was läuft gerade in 2018...
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von tom539
514 24.01.2019 21:49goto
von tom539 • Zugriffe: 319772
Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
25 24.12.2015 21:33goto
von Rasenfan • Zugriffe: 2060
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1359
Ich höre gerade...
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von starwatcher
502 31.12.2016 17:01goto
von GHP • Zugriffe: 39271

Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30733 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz